Startseite Erste Schritte mit tado°

Warmwasserverwaltung über tado - Wen betrifft das, wer nutzt das?

Irgendwie beschleicht mich das Gefühl mit meiner Kombi-Therme und der Warmwasser-Verwaltung nahezu allein dazustehen.

Auch von Seiten tado wird das Thema Warmwasser anscheinend recht Stiefmütterlich behandelt.

Mich würde mal interessieren wie viele von euch das Thema noch betrifft.

Warmwasserverwaltung über tado - Wen betrifft das, wer nutzt das? 5 Stimmen

Ja - Warmwasser-Verwaltung interessiert mich
100%
MoToMiSchmadDieterDDerHeizercortana 5 Stimmen
Nein - Habe keine Therme mit Wassererwärmung
0%

Kommentare

  • Lp3gLp3g ✭✭✭
    Was stört dich da. Ich kann das Warmwasser verwalten.
  • Ja - Warmwasser-Verwaltung interessiert mich

    Was genau kannst du denn machen?

    Temperatur hoch, runter, Boost und die Anzeige der Heizzeit in der App.

    Ich hätte gern

    • Antilegionellen Funktion frei einstellbar (täglich, wöchentlich und Uhrzeit)
    • WW Minimaltemperatur
    • in der App, Momentan-Temperaturanzeige und eine richtige Kurve der WW-Heizzeiten und Temperaturen


  • ChristophChristoph | Moderator

    Hi Cortana,

    der Legionellenschutz, hängt von der verwendeten Schnittstelle ab.

    Du Kannst mal beim Support anfragen, bei einigen Schnittstellen ist das so, dass der Kessel das selbst macht und wir die nicht aktiv haben, bei anderen können wir sie aktivieren und es gibt wieder ein paar andere (ältere) bei denen die Zwangsläufig schon von Installation ab automatisch aktiviert ist.

    Die heizt dann einmal die Woche für ca. 2 Stunden auf so ca. 70°C auf.

    Die WW Temperatur in der App ist der Sollwert, also durchaus als Minimaltemperatur zu sehen. Es gibt aber auch da wieder einige Schnittstellen bei denen wir die Warmwassertemperatur gar nicht einstellen können, sondern nur ob gerade bereitgestellt werden soll oder nicht (°C Soll dann direkt am Kessel).

    Ich würde vorschlagen, du machst ein Feature Request aus den Punkten 1 und 3. :)

    Beste Grüße

    Christoph

  • Ja - Warmwasser-Verwaltung interessiert mich

    Hallo @Christoph

    Danke für deine Nachricht.

    1. Der Legionellenschutz meiner Therme wurde in der Tat bereits vom Support eingeschaltet (danke dafür). Aber einmal die Woche 2 Stunden auf 70 Grad zu heizen reicht meines Erachtens nicht aus. Ich konnte in dem Bedienteil meiner Wolf Therme und über die App 1x Wöchentlich und sogar Täglich zu bestimmten Uhrzeiten einstellen. Insofern sollte das problemlos funktionieren.
    2. Es gab in den Wolf Einstellungen tatsächlich die Möglichkeit die maximale Solltemperatur und eine Minimaltemperatur einzustellen. Durch die Minimaltemperatur konnte ich selber festlegen ab welcher Temperatur der Brenner anfängt das Wasser im Speicher wieder auf die Solltemperatur zu heizen. Das ist prima um nur kurz warmes Wasser zu nehmen ohne das der Brenner anspringt. Dafür hat meine Therme einen gut funktionierenden Sensor am WW-Speicher


    Zum Legionellenschutz gibt es bereits eine Anfrage. Hier würde ich dich als Admin mal Bitten den Titel zu ändern sonnst könnte es über die Suche nicht gefunden werden.

    Nicht Legonellenschutz sondern Legionellenschutz!


  • Lp3gLp3g ✭✭✭
    Naja ich eine Gastherme ohne Wwsp. Daher brauche ich das ganze nicht.
  • Ja - Warmwasser-Verwaltung interessiert mich

    ja dann ist das natürlich nicht dein Thema

  • Ja - Warmwasser-Verwaltung interessiert mich

    Ich würde ebenfalls gerne den Legionellenschutz selbst beeinflussen können. Sicher ist ein genereller "Muss"-Betrieb sinnvoll, falls ein Nutzer die Funktion nicht beachtet oder richtig programmiertum unliebsame Auswirkungen zu verhindern. Da fand ich es schon seltsam, das der Ligionellenschutz erst auf Anfrage von Tado aktiviert wurde und ansonsten halt nicht läuft.

    Also, LS sollte grundsätzlich voreingestellt sein!

    Aber ebenso sollten individuelle Einstellungen möglich sein. Meine Liebste kocht sich z.B. gerne mal abend in der Wanne, also sollte der LS am besten zu der zeit laufen und nicht z.B. am frühen morgen. Ich kann aber noch nicht einmal feststellen (auch nicht in der grafischen Darstellung) wann der läuft.

    Das funktionierte bei unserer Junkers Therme einwandfrei, nur leider verträgt sich deren Regler nicht mit Tado und musste abgeklemmt werden.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.