Startseite Erste Schritte mit tado°

Tado in ein Zwei Familienhaus mit einem Heizkreislauf installieren

Hallo zusammen,

ich bin Eigentümer eines Zwei Familienhauses mit "leider" nur einem Heizkreislauf. Ich möchte die alte Heizungsanlage ein wenig pimpen um Geld, Energie und langfristig Kosten zu sparen. Dabei bin ich auf das Tado System gestoßen. Jetzt bei der genaueren Betrachtungen stellen sich für mich ein paar Fragen, die ich leider nicht für mich beantworten kann. Ich bin mir sicher, dass hier die richtigen Profis sind um mir zu helfen. Hier ein paar Eckdaten:


Heizung:

  • Buderus Ölheizung
  • Kessel; Buderus Logano S325
  • Regelgerät; Buderus Logamatic 2107

Es bfinden sich gesamt 20 Heizungen in den Wohneinheiten. Jewels 10 Stück. Aktuell ist an jedem Heizkörper ein Heizkörperventil. Noch die ganz alten mit dem schwarzen Griff. Damit kann man lediglich den Heizkörper an oder ausschalten. Meine Idee war es an den Kessel/Steuergerät mit dem Extension Kid an die Heizung zu gehen. Hier schon die ersten Fragen:

  • Übernimmt das Extension Kid die komplette Aufgabe des Logamatic 2107? oder nur Teilaufgaben?
  • Einstellungen wie Nachtabsenkung und Co.

In den Räumen der Wohnungen würde ich jetzt alle Heizkörper mit den Thermostaten ausstatten. Hier die Nächste Frage:

  • Ist es sinnvoll einen Hydraulischen Abgleich vorher durchzufühen? Oder ist das den Thermostaten egal, ob der durchgeführt worden ist?

In den Räumen, wo man sich am häufigsten aufhät, wie Küche/Essbereich und Wohnzimmer würde ich noch zusätzlich Raumthermostate anbringen. Hier die nächste Frage:

  • Kommunizieren die Heizkörperthermostate mit dem Raumthermostat?
  • Kommunizieren die Heizkörperthermostate auch mit dem Extension Kid? Dann könne man sich die Raumthermostate sparen?
  • Ist es möglich mehrere Raumthermostate überhaupt zu betreiben?
  • Dadurch, dass sich zwei Familien in dem Haus aufhalten und andere Gewohnheiten an den Tag legen, kann die Steuerung das alles voneinander trennen?

Des weiteren wird die Warmwasser Aufbereitung auch über die Anlage mit geregelt. Es ist noch ein 300L Warmwasserspeicher mit an der Anlage dran. Ist das für das Tado/Heizungssystem behinderlich?


Sorry füe diese Vielen Informationen. Ich hoffe ich habe es einigermaßen übersichtlich dargestellt. Ich freue mich auf eure Antworten und Anregungen. Ich möchte liebendgerne das System einführen!


Beste Grüße

Sebastian

Antworten

  • Hallo,
    Haben Sie schon Hilfe bekommen?
    Mich würde nämlich auch interessieren ob man an der Buderus Logamatic 2107 das Extension Kid am laufen bekommen würde.
    Danke
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.