Startseite Allgemeine Fragen und Anmerkungen

TADO in Verbindung mit Gas Brennwerttherme

Hallo, ich brauche mal eine technische Erklärung. Gerade wurde meine alte Heizwerttherme gegen eine neue Brennwerttherme getauscht. Für die neue Therme habe ich keine extra Regelung mit Aussenfühler usw gekauft. Ich möchte alles mit meinem TADO System steuern, wie bisher. Schön ist, das ich jetzt auch den Wasserspeicher regulieren kann.

Nun sagt mein Installateur aber, dass ich mit der festen Vorlauftemperatur und ohne Aussenfühler die Vorteile der Brennwertechnik, die ja erst bei niedrigen Rücklauftemperaturen greift, nicht nutze. TADO arbeitet doch auch mit Wetterdiensten. Wie kann ich dem Installateur erklären, dass meine Vorgehensweise doch Sinn macht. Wenn es denn Sinn macht, ich bin da ein bisschen verunsichert. Kann das hier jemand aufklären. Freue mich über jede Antwort.

Zur Technik, es handelt sich um eine Vaillant ecoTEC in einem Reihenhaus.

Gruß Dieter

Beste Antwort

Antworten

  • Danke an Lp3g für die Antwort.

    Heute habe ich auch vom TADO Support eine entsprechende Aussage bekommen. Die Vorlauftemperatur wird auch über TADO wie oben beschrieben geregelt. Ich finde das super und bin auch mit dem Support sehr zufrieden. Die Umstellung von der alten auf die neue Therme hat dank neuer Anleitung sehr gut funktioniert und es läuft auch ohne eine neue Vaillant Regelung besser als ich gedacht habe.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.