Benutzerabhängiger Away-Modus

13

Kommentare

  • Endlich meldet sich tado° einmal zu diesem Thema!

    Es kommt nun hoffentlich endlich etwas Bewegung in diese Angelegenheit, die Umsetzung sollte gefühlt nicht zu kompliziert sein.

    Gebt Gas tado°! :)

  • SHentschke
    bearbeitet Oktober 2020

    @Christoph

    Hi Christoph, vielen Dank für deine Antwort. Ehrlich gesagt möchte ich garnicht, wie @Modo einschätzen, wie komplex die Anforderung ist. Aber ist es möglich eine Aussage zu treffen, wie viele Features noch vor dem benutzerabhängigen Away-Modus stehen oder ob es jetzt in der Entwicklung ist?

    Oder sind Aussagen möglich ob Tado anstrebt, dieses Feature noch dieses Jahr bzw. diese Heizsaison zu realisieren oder ehr in den Folgejahren?

    Ich finde die Informationen, die ihr an eure Benutzer/Kunden raus gebt, sind schon extrem rar gesät.

    Danke vorab...

  • Ich würde es auch sehr begrüßen, wenn zumindest näherungsweise etwas dazu gesagt wird, ob zumindest die Entscheidung getroffen ist und die Entwicklung jetzt begonnen hat.
  • Dito wäre schön wenn das kommt

  • LÖSUNG

    Für alle die Ihre Räume getrennt voneinander automatisch in einen Away Modus schicken wollen bittet sich die IFTTT App an. https://ifttt.com/home

    Diese automatisiert Vorgänge nach dem Prinzip If This Then That.

    Sobald ihr die App installiert habt setzt ihr bei IF THIS den Trigger Location und wählt bei THAN THAT Tado Turn off bzw switch back to Automation aus.

    So bekommt ihr nicht nur den Away Modus pro Raum sonder das Ganze auch kostenlos da 3 Automatisierung umsonst sind.

  • Die App ist sehr interessant, vielen Dank!
    Es ist trotzdem so was von armselig, dass tado° es nicht schafft dieses essentielle Feature zu programmieren und wir uns mit solchen Krücken drüberhanteln müssen...
    HALLO, IST HIER JEMAND VON TADO?
  • Letztes Update: Reorder the rooms of your Home by tapping... Echt jetzt? Endlich, ich konnte schon nicht mehr schlafen ohne diese wichtige Funktion!
  • Ich würde mir das auch wünschen. Habe jetzt, als ich mehrere Räume ausgestattet habe, festgestellt, dass es das noch gar nicht gibt. Diese Funktion macht so viel Sinn. Vor allem in größeren Häusern, wo jeder sein eigenes Zimmer hat, die nur von einer person genutzt werden. Warum Heizt das Zimmer von meinem Bruder, obwohl nur ich da bin?
  • Das steht seit mind. 2016 auf der roadmap. Wenn es nicht so ärgerlich frech wäre, würde ich ja echt lachen. Es nervt nur, extra abzocke hat schnell funktioniert, aber auf versprochene Standardfunktionen wartet man Jahre....
  • Hallo Tado,

    gibt es irgendwelche Neuigkeiten bezüglich dieser Funktion?

    Danke...

  • Für mich (3Personen Haushalt, 2 Stockwerke, jeweils unterschiedliche Nutzung von Räumen) ist das 2016 (!!!) erstmals angekündigte Feature geradezu zwingend, wenn ich Heizkosten sparen will. Immer wenn einer von uns Dreien nach Hause kommt, werden alle Räume hochgefahren, ob wohl das nicht nötig ist.

    Liebe Tado Verantwortliche. Schreibt doch bitte ehrlicherweise, das Euer System nur für Single Haushalte gedacht ist. Ich persönlich fühle mich getäuscht, weil aufgrund der Ankündigung im Vertrauen auf eine Einführung zumindest innerhalb von 2 Jahren vertraut habe. Ich warte jetzt noch diesen Winter ab und werde dann Tado komplett aufgeben und auf Eve umsteigen. Hat einige Funktionen weniger aber bietet sehr individuelle Einstellungen für jede einzelne Person, die nach Hause kommt.
  • Liebe Tado-Entwickler,

    ich sehe, dass es in der Vergangenheit geplant war, den Away-Modus auf verschiedene Personen und Räume anzupassen - eine "advanced version" sozusagen. Bisher wurde dies aber nicht umgesetzt.

    Ich fände es super hilfreich, wenn Ihr das noch einführen könntet in die Software - nicht nur für Familien mit Kinderzimmern, sondern auch für Wohngemeinschaften. Da möchte man gerade in Pandemiezeiten nicht warten, bis ALLE die Wohnung verlassen, bevor das oder die eigenen Zimmer runter geregelt werden.

    Ist eine Umsetzung geplant in nächster Zeit?

    Beste Grüße

    Dirk Peters

  • @Christoph Gibt es Neuigkeiten zu dieser Funktion? Du hattest im Oktober geschrieben, dass ihr da aktuell keine Ressourcen für die Umsetzung habt. Jetzt sind wieder 6 Monate vergangen. Ist doch schade, wenn sich die Nutzer Krücken bauen müssen über IFTTT. LG, Dirk

  • MoTo
    MoTo ✭✭✭

    Und, passiert hier noch etwas?

  • Vergiss es. Wirkliche Neuerungen, die die Kern-Funktionen betreffen wird es nach meiner Einschätzung nicht geben. Nur Kosmetik. Ich bin gigantisch enttäuscht.
  • September 2021, Beginn der Heizsaison. Gibt es Neuigkeiten von diesem Feature was seit 2019 von Kunden gewünscht und schon seit Jahren von tado zugesagt wird?

  • Weder wird es kommen noch wird Tado hier irgendwie reagieren. Das tun sie seit Jahren nicht.

    Wenn ich erst einmal von einer Sache begeistert bin, ist es sehr schwer, mich davon wieder abzubringen. Tado hat es mit seiner völligen Ignorierung von mir und vielen anderen bei diesem Thema geschafft. Ich hab früher Freunden begeistert dazu geraten. Jetzt warne ich vor Tado, wo ich kann.
    Bravo Tado. So „dreht“ man begeisterte Anhänger um!
  • Ich bin Stocksauer auf Tado.
    Ich hatte seinerzeit extra beim Support angerufen und gefragt, ob das so geht.
    Mir wurde gesagt, das ist in Arbeit und wird in Kürze funktionieren.
    Ich habe dann von 5 Jahren sehr viel Geld ausgegeben....
    Und? Nichts ist passiert.
    Ich werde meine Erfahrungen in der Fachpresse und den Sozialen Medien teilen.
    Das ist ja wie in der Politik, vor der Wahl wird einem das blaue vom Himmel herunter versprochen... und nach der Wahl, kann sich niemand daran erinnern.
    Danke Tado, das Zeug fliegt komplett wieder raus.
  • Es kann ja unerwartete Schwierigkeiten geben, die zu einer Verzögerung führen. Allerdings wohl kaum mehrere Jahre. Was mich aber wirklich fassungslos macht, ist die vollständige Verweigerung der Kommunikation. Wir sind hier auf dem EIGENEN Forum von Tado. Keine Antwort, keine Ansprache der Kritiker. Nichts! Ich bin sehr gut vernetzt und aufgrund meiner großen Technik Affinität fragen mich viele um Rat, was sie kaufen sollen. Es gibt bisher 3 Freunde bzw. Familienmitglieder, die ich auf meinen Rat hin KEIN Tado gekauft haben.
  • MichaelSp
    MichaelSp
    bearbeitet 10. Oktober
    Steh noch vor der Kaufentscheidung, eine Nachfrage zu der Funktion endete damit das es keine offiziellen Neuigkeiten zu dem Thema gibt und einen Verweis aufs Forum.
    Bin Mittlerweile nicht mehr sicher ob ich mein Geld in das Tado System stecken soll plus die 25 Euro im Jahr.
    Ne klare Aussage wäre schön gewesen kommt oder auch kommt nicht.
  • Wenn Dir die Mehrbenutzer Funktion und transparente Kommunikation wichtig sind, kann ich nur abraten. Siehe die Kommentare oben. Traurig aber wahr. Sie scheinen nicht mal ihr eigenes Forum mitzulesen oder es ist Tado schlicht egal, wie langjährige Treue Kunden sie beurteilen.
  • Hab mich hier mal durchgelesen, und bin nun recht skeptisch. Allerdings habe ich keine großartigen Alternativen gefunden die ohne große Bastelei annehmbar Lösungen bieten.
  • Für IPhone Nutzer gibt es Eve.
  • Hab leider keine Apple Geräte
  • Community Forum ist für mich immer noch ein „Community Forum“

    Wenn ich Probleme habe, schreibe ich dem Support und alles wird innerhalb weniger Tage genauestens und freundlich erklärt. Und Tipps zu Änderungen (die nur Tado ändern kann) werden mir sogar auch noch gegeben ;)

  • Es geht hier nicht um ein „Problem“, dass der Support lösen könnte. Er schaltet weder die Mehrbenutzer Funktion frei noch gibt er Auskünfte über eine künftige (?) Einführung der 2016 angekündigten Funktion.
  • Apelzmann
    Apelzmann
    bearbeitet 27. Oktober
    Diese Funktion wäre für unser Haus mit 2 Erwachsenen Kindern als Mitbewohner auch sehr sinnvoll. Hoffentlich kommt das doch irgendwann. Das tado System an sich ist toll und funktioniert prima.
  • Tado ist ausschliesslich für 1-Personen Haushalte, evtl noch Mutter und Kleinkind, die immer zusammen die Wohnung verlassen. Eine Mehrbenutzer Funktion wurde vor 5 Jahren angekündigt. Da war mein Sohn 15 und ich hätte es in den Jahren gut gebrauchen können. Wir hatten wegen der fehlenden Funktion einen erheblichen Mehrverbrauch. Jetzt ist er mit 20 ausgezogen. Danke Tado!

  • Möchte ich auch unbedingt haben! Und schade, dass das schon so lange angekündigt und bisher nicht umgesetzt ist…

  • Tado reagiert nicht. Ich vermute, die Firma gibt es nicht mehr lange