Batterien nach 6 Tagen leer?

Hallo zusammen,

Ich habe ein Smartes Heizkörper-Thermostat v3+ für unsere Heizung im Wohnzimmer gekauft. Die Batterien, die initial mitgeliefert worden sind hielten knappe 2 Wochen durch, was mich erst einmal verunsicherte, aber ich mir dabei noch nichts dachte (vielleicht entladen, oder ähnliches). Dann habe ich frische 1.5V LR6 Alkaline Batterien reingepackt und kriege heute - nach 6 Tagen - die nächste Meldung, dass die Batterien fast leer sind.


Wie kann ich das verbessern? Jede 1-2 Wochen die Batterien auszutauschen machen mal abgesehen von der ökologischen Bilanz das Produkt unbrauchbar.


Der Zeitplan wurde minimalisiert, also es wird nicht mal sehr oft geheizt im Raum...


Vielen Dank und viele Grüße!

Kommentare

  • Ist nicht normal. Am besten support kontaktieren oder über den Händler auf Garantie. Wenn der Händler es einfach austauschen würde, dann wäre es wahrscheinlich schneller als über den support. Die werden nach einer Weile bestimmt auch raten, den Händler zu kontaktieren ;)