Smart Thermostate geht nach Batteriewechsel nicht mehr an

Kabe
Kabe

Sonntag morgen im Winter, und die Heizung fällt aus. Volle Punktzahl bei der Holden.

Zu den technischen Daten: Haben Tado seit x Jahren im Einsatz, der Thermostat ist ein verkabelter (DRU01-TA-02 steht da hinten drauf).

Nun gut, Batterien gewechselt, und es tut sich nichts. Kein Mucks vom Display, auch nicht nach längerem Drücken der Taste. Das war früher glaube ich anders.

Die Bridge läuft, alle Heizkörperthermostate sind aktuell verbunden.

Was tun, um die Kuh vom Eis und die Wohnung warm zu kriegen?

Danke für alle Tipps & Tricks!

Kommentare

  • Oh, mein Gott.

    Der Fehler war bei mir.

    Die Batterien waren falsch herum eingelegt, weil ich die Laschen ohne großes Nachdenken für den Minuspol angenommen habe, anstatt die Prägung im Batteriefach zu beachten.

    Sobald die Batterien richtig eingelegt waren, ging das Ding an, und funzt jetzt auch.

    Kaum macht man's richtig, funktioniert's.