Warum Alexa Sollwert nur eine Stunde gültig?

Kann mir irgend jemand erklären warum die Praktikanten die den Alexa Skill programmiert haben sich gedacht haben, ach.. mensch.. wenn jemand über Alexa den Sollwert ändert… mache ich bei dem einen Raum mal„ bis Du den Zeitplan vortsetzt“… und beim nächsten heize ich nur ne stunde auf den Sollwert und dann wieder den voreingestellten Sollwert.
Also ehrlich..Einmal mit Alexa gesteuert und der Zeitplan wird irgnoriert und zerpimmerlt. der Zeitplann sollte IMMER mit höchster priorität schreiben. Was haben die da im Kaffee???? man wie das nervt!!!!

Antworten

  • Lp3g
    Lp3g ✭✭✭
    Das muss du in der App für jeden Raum einstellen, wie diese Änderung behandelt wird.
    In 95% der Fälle liegt es immer am Anwender.
  • Albert_64
    Albert_64 ✭✭✭

    Genau, geh doch mal in der App in die Einstellungen Räume&Geräte.

    Schau dir da die Räume an(nicht die Geräte) gleich oben die erste Einstellung, Manuelle Steuerung auf dem Tado Gerät, da muss dann bis zur "nächsten automatischen Änderung" ausgewählt sein.

    Oder du hast in Alexa irgendwelche Automationen, Regeln die eingreifen. Es gibt Fälle z.b. wo die Lampen und Heizung in der selben Alexa Gruppe (Raum) sind, und beim Befehl Lampen aus, die Heizung mit aus geht !

  • Lp3g
    Lp3g ✭✭✭
    Daher die Heizung in eine Eigene Gruppe packen.

    Habe ich das Thermostat in der Gruppe Wohnzimmer und sage "Alexa Wohnzimmer aus."

    Dann gehen alle Thermostate im Wohnzimmer mit aus. Hier in den Frostschutz.