Bridge mit WLAN statt LAN-Kabel verbinden

Ich habe mir gerade 5 Thermostate + Bridge gekauft. Was mich bei der Einrichtung genervt hat ist, dass die Bridge nur per Kabel verbunden werden kann. Ich hatte aber an meinem Router und repeatern keine LAN Anschlüsse mehr frei.

Daher würde ich mir wünschen dass die Bridge einfach per WLAN (zum Beispiel per Knopfdruck mit WPS) mit dem Heimnetzwerk verbunden werden könnte. Das würde auch eine freiere Positionierung in der Wohnung ermöglichen und so ggf. Verbindungsproblemen vorbeugen.
3
3 Stimmen

Active · Zuletzt aktualisiert

Kommentare

  • Lp3g
    Lp3g ✭✭✭
    Für mich gehört jede Bridge / SmartHome Zentrale per Kabel an den Router.
  • Eine Bridge sollte aus Sicherheitsgründen immer mit dem Kabel verbunden sein, bei Wlan Unterbrechungen wäre sie nicht zu erreichen.

    Dann lieber am Router ein LAN Switch anschließen.