Gebäude mit 50 Heizkörpern ausrüsten ist nicht möglich?

Guten Tag zusammen....ich bin extrem verwundert von dieser Antwort...

Wir suchen für zwei Gebäude eine smarte Steuerung der Heizthermostate, je Gebäude sind es ca. 50 Heizkörper. Ein lapidare Antwort von Re, Tado, geht nicht!!

Ist es tatsächlich so? Gibt es keine Lösung, z.B, aufteilen in Abschnitten, mehrere Bridges...

Kann mir geholfen werden oder gibt es irgendein (anderes) System, was diese Funktionalität bietet?


LG TADONUTZER (oder bald nicht mehr)

Antworten

  • Dem ist leider so, die Bridge unterstützt bis zu 25 HK Thermostate, wobei ein Gebäude mit 50 Heizkörpern wahrscheinlich sowieso so gross ist, dass es Reichweitenprobleme geben würde.

    2 Bridges für ein Zuhause werden von Tado nicht unterstützt.

    Es kommt drauf an, was das für ein Gebäude ist, sicherlich kein privates Haus. Müssen alle 50 HK von einer Person gesteuert werden, mehrere Bridges gehen wenn getrennte Konten erstellt werden.

  • Vielen Dank Albert_64,

    vielen Dank für Deine Info. Auch die Beschränkung auf max. 10 Räumen ist in unserem Haus extrem ärgerlich. Es kommt eben nicht immer auf die Optik an. Dieses System ist alles andere als fortschrittlich, so mein Fazit.

    Für ein deutsches Unternehmen, welches 50 Millionen Fremdkapital eingesammelt hat, sehr ernüchternd. Schön, dass wir weiterhin versuchen anderen die Welt zu erklären.

    Vielen Dank an dieser Stelle für die sehr gute und kompetente Beratung von "tink". Das hätte ich eigentlich vom todo-support erwartet. Von dort gibt es eine schnodderige Mail von ohne lösungsorientierte Hinweise bzw. Aussicht auf Abhilfe. Es existieren ja offensichtlich seit Jahren genügend Kundenwünsche in Sachen Erweiterbarkeit/Reichweite etc..die Untätigkeit auf diesem Gebiet beklagt offensichtlich auch der Handel.

    Dann werde ich mich weiter auf mein kleines Häuschen konzentrieren und die großen Gebäude einem anderen Smart-Home-Anbieter überlassen. Wenn es den überhaupt gibt, in Deutschland.

    VG TADONUTZER