Rückfrage zu möglicher Tado-Nutzung | Problematik Raumtemperaturregler

Hallo zusammen,

wie so viele in der aktuellen Situation bin auch ich zZ am überlegen, ob und wie ich meine Situation mit der Gastherme verbessern kann.

Ich wohne mit meiner Freundin in einer ca. 75 qm großen Wohnung (ältere Wohnung wurde aber 2019 erneuert, keine bessere Dämmung an den Außenwänden bekommen). Wir haben hier eine ebenfalls 2019 eingebaute Vaillant atmoTEC Gastherme für Warmwasser und Heizen. Das ganze können wir über einen angebrachten Raumtemperaturregler ansteuern (calorMATIC 350). Jetzt aber zum eigentlichen Problem:

Der Raumtemperaturregler befindet sich nicht wie normalerweise angedacht im Führungsraum (WZ) sondern im Flur, ohne Heizkörper. Entsprechend können wir quasi ununterbrochen heizen bis der Regler endlich mal anschlägt und der Gastherme mitteilt, dass die Temperatur erreicht wurde. Wir umgehen das aktuell, indem ich nur morgens 2 Stunden (für Aufstehen, Frühstück und Bad) sowie abends (nach Feierabend und Kochen etc.) die Heizung anstelle.

Ich bin aber an sich ein Fan von Smart-Home Lösungen, was die aktuelle ja definitiv nicht ist. Deswegen hatte ich überlegt, eine Tado-Lösung zu nutzen. Der RTR ist ja vermutlich kabelgebunden mit der Gastherme:

1) Ist es möglich, dennoch die Funk-Lösung von Tado zu nehmen und den RTR im Flur zu umgehen? Oder kommen sich die beiden dann in die Quere. Bei der Funklösung würde ich ja direkt an der Verkabelung der Therme "basteln", sodass die Kabel ja nicht mehr mit dem RTR im Flur verbunden sind, oder?

oder

2) Muss ich ein kabelgebundenes Thermostat von Tado kaufen? -> Hier hätte ich ja dann dennoch die Problematik, dass der Sensor im kalten Flur ist.

Gibt es hier eine weitere Lösung, die ich vielleicht zZ noch nicht sehe? Kann ich ein kabelgebundenes Thermostat mit einem Temperatursensor im WZ verknüpfen, sodass der WZ-Sensor dem Tado-Thermostat im Flur vorgaukelt, die Wohnungstemperatur entspricht der aus dem WZ? 😅

Sorry für den langen Text, ich bin leider überhaupt nicht vom Fach und probiere hier alles möglichst genau zu erklären.

Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen.

LG

CBurn

Kommentare