Hybridbetrieb Gasheizung und Splitanlage

Guten Morgen,

seit zwei Jahren laufen bei uns Tadothermostate an den Heizkörpern zur Regelung der Gaszentralheizung im EFH. Jetzt kommen zusätzlich Splitklimageräte zur Verbrauchsoptimierung und als Redundanz bei Heizungsausfall.

Die Daikingeräte lassen sich ja wohl mit der v3 einzeln ansprechen.

Ich möchte erreichen, daß die Gasheizung bzw. die Heizkörper erst bei einer Außentemperatur von wenigen als 5 Grad Celsius eingeschaltet werden, weil die Daikingeräte dann uneffektiv arbeiten. Bei höheren Temperaturen sollen die Heizkörper aus bleiben und nur die Splitgeräte heizen.

Wie kann ich das solange es keine Tadoaußenfühler gibt realisieren?

Kommentare

  • Hallo,

    Tado hat kein Aussenfühler, bezieht die Außentemperatur aber über eine Internet Wetterstation in der Nähe.

    Nur nützt das nichts, so ein Vorgehen ist seitens Tado schlicht nicht vorgesehen.

    Realisieren würde nur über HimeKit, Alexa Automationen gehen. Da kann man dann auch ein eigenen kompatiblen Aussenfühler einsetzten.