Kompatibilität Viessmann Vitopend 200 WH2 mit Uhrenthermostat-F (Funk)

Hey ihr Lieben, ich hatte jetzt schon mal den Chat gefragt, aber so richtig schlau wurde ich leider daraus nicht.

Ich habe hier eine Viessmann Vitopend 200 WH2 (Badezimmer) mit dem Uhrenthermostat-F (9519881B) (Wohnzimmer). Das Thermostat kommuniziert per Funk. Unter diesem befindet sich ein Relais (9519633).

Mir ist jetzt leider immer noch nicht wirklich klar, ob die Therme jetzt kompatibel ist oder nicht? Wenn ja, per Funk oder doch verkabelt?

Liebe Grüße

Marcel

Beste Antwort

  • Albert_64
    Albert_64 ✭✭✭
    Antwort ✓

    Hallo Marcel,

    Theoretisch müsste es so richtig sein, versuche aber mal den NC Anschluss.

    Bei den Heizungsherstellern entspricht ist die Bezeichnung NO und NC nicht immer der Elektrischen Norm.

Antworten

  • Hallo,

    Da die Viessmann Vitopend 200 WH2 nur über ein Relais Kontakt ein-aus geschaltet werden kann, ist sie mit Tado kompatibel.

    Was mir nicht so ganz klar ist,

    1) hängt das Relais unter dem Thermostat, und von da über ein Kabel mit der Therme verbunden.

    2) das Relais hängt unter der Therme, und über Funk mit dem Thermostat verbunden.

    Fall 1) das Relais wird duch den Tado kabelgebundenen Thermostat ersetzt, Uhrenthermostat einfach abbauen.

    Fall 2) das Relais wird durch den Tado Funkempfänger ersetzt, und das Uhrenthermostat durch das Tado Funk Thermostat ersetzt.

  • Hey Albert,

    Danke erstmal für deine Antwort. Die Situation ist wie geschildert Folgende:

    Therme hängt im Bad, Uhrenthermostat-F auf Relais T40 im Wohnzimmer. Das Relais ist wir nur Strom angetrieben und hat keinen Kabelkontakt zur Therme.

    Ein weiterer Mitarbeiter von tado meinte, dass ich daa Uhrenthermostat-F mit dem kabelgebundenen Thermostat ersetzen soll. Das wiederum soll dann einfach das Relais unterhalb des Uhrenthermostat-F angeschlossen werden. Ist es wirklich so? In der tado App kann ich das ja nicht prüfen, da ich für die Einrichtung ein Thermostat benötige.

    Ich hoffe das war etwas verständlicher. :)

    Liebe Grüße
    Marcel
  • Hallo Marcel,

    Könntest du mal Bilder machen, wo man die Anschlüsse vom Uhrenthermostat und diesem Relais machen.

    Ein Relais wo nur Strom anliegt, aber nichts schaltet macht kein Sinn. Oder es ist kein Relais.

    Um ein kabelgebundenes Tado Thermostat anstelle des Uhrenthermostates anzuschließen, müsste das ja schon mit Kabel an der Therme angeschlossen sein, Du schreibst aber Funk.

  • Hey Albert,

    Ich kann irgendwie keine Bilder posten, deshalb hier ein link zu dem Thermostat: https://www.heiz24.de/Viessmann-9519881-B-Uhrenthermostat-F-Typ-350-mit-T40-Sendemodul

    Das t40 relais auf dem 2. Bild ist lediglich mit dem Strom verbunden. Darauf wird dann wiederum das Uhrenthermostat-F gesteckt, um - so denke ich - dann per Funk die Befehle an die therme zu schicken.

    Mein Verständnis von dem tado Mitarbeiter war jetzt wohl, dass das T40 Relais quasi als "Therme" interpretiert wird und der Anschluss des tado Thermostats an diesem erfolgt und dadurch das Uhrenthermostat-F ersetzt.

    Liebe Grüße Marcel
  • Du hast wohl ein Android Smartphone, da in der App klappt es nicht mit Bilder einstellen. Einfach ein Browser öffnen, Tado.de und sich da einlogen.

    So wie ich das vertehe kommuniziert das Uhrenthermostat, wenn es aus dem Halter genommen wird, über Funk, mit dem Relaismodul, aber nicht mit der Therme. Von dem Relaismodul sollten somit die Drähte zur Therme auf den Steuereingang gehen.

    Somit wäre es wie Tado sagte, Kabelgebundenes Thermostat anstelle des Relais anschließen.

  • Naturian
    Naturian
    bearbeitet September 2023
    Ne, ich hab ein iPhone. Die mobile Webseite von tado lässt das anscheinend nicht zu.

    Okay, dann wird das so sein. Ich kann morgen nochmal die Anschlusssituation des relais prüfen, ich dachte, dass das einfach nur mit dem Strom, der aus der Wand kommt, verbunden ist. Aber so wie du es erklärst, klingt es logisch. :)

    Ich werde mal nächste Woche berichten, ob das geklappt hat.
    Liebe Grüße
    Marcel
  • Am Relais liegt keine Spannung an, hat ja nur die Klemmen 1,2 und 3. Wobei 1 und 2 angeschlossen sein sollten.


  • Du hast Recht! Ich hab jetzt nochmal ein Foto von der Anschlusssituation gemacht. Mich hatte die Kabelsituation verwundert. Visuell kam da eben ein 5-adriges Stromkabel raus und ausgerechnet die Farben des Außen- und Neutralleiters sind mit dem Relais verbunden. Ich danke dir vielmals für deinen Support! :)


  • Hey Alber,

    heute kam das Thermostat an und ich hab es direkt angeschlossen. Eigenartigerweise fängt die Therme sofort nach Anschluss der Kabel loszufeuern, obwohl ich das Thermostat ausgestellt habe. Die Verkabelung müsste doch richtig sein, oder?


    Liebe Grüße

    Marcel

  • Hey Albert,

    nach einigem stocken und Neustarts hat es nun endlich geklappt. Das einzige was leider nicht funktioniert ist die Steuerung über die Radiatoren. Irgendwie teilen diese dem Smart Thermostat nicht mit, dass die Therme angefeuert werden soll. Hast du da eine Idee?

    Liebe Grüße

    Marcel

  • Hallo Marcel,

    Schau mal in der Tado App, Einstellungen, Räume & Geräte.

    Da auf den Raumnamen wo sich die Radiatoren befinden gehen. Da gibt es den Punkt Heizkreis, da muss des smarte Thermostat ausgewählt sein. Ist da kein Heizkreis ausgewählt, gibt es keine Meldung an das Thermostat.

  • Ah danke! Genau sowas hatte ich gesucht. Es funktioniert jetzt alles perfekt! Danke dir vielmals für deine Unterstützung! :)