Smarte Thermostat - Batterien oder Strom

Hallo,

ich beabsichtige mir ein smartes Thermostat zu kaufen, welches tatschlich nur als Thermometer genutzt werden soll. In einem größeren Raum habe ich zwei Heizkörper-Thermostate, eines davon unter einer Dachschräge und das andere in einer kleinen Ecke. Deswegen gehe ich davon aus, dass die Temperatur nicht wirklich genau gemessen wird. Der Plan ist nun, dass das Thermostat in der Mitte des Raumes angebracht wird, dort die Temperatur misst und den Heizkörpern die gemessene Temperatur über die Bridge mitteilt.

Jetzt die Frage, kann das Thermometer einfach an der Wand angebracht werden, oder vielleicht sogar auf ein Regal gestellt werden oder ist ein Stromanschluss mit vorhandenen Kabeln notwenig (ich wohne in einer Mietwohnung und habe keinen Zugriff auf die Therme) ?

Danke für Eure Hilfe.

Antworten

  • Christoph
    Christoph | Moderator
    bearbeitet November 2019

    Hi,

    also, du kannst das Smart Thermostat schon als Thermometer für die Smarten Heizkörper-Thermostate verwenden.

    Da brauchst du nur ein bisschen Unterstützung vom Support das einzurichten, das ist leider noch nicht in der Standard Routine mit drin.

    Die Smarten Thermostate sind Batteriebetrieben, eine Versorgung über Stromkabel wird leider nicht unterstützt.

    Beste Grüße

    Christoph

  • Hallo ,

    ich möchte ebenso ein smart Thermostat zur Steuerung der smart Ventile benutzen. D. h. das Thermostat soll die Steuerungshochheit bekommen.

    Ist die vorherige Antwort so zu verstehen, dass das geht?

    Die Informationen, die ich zum Smart Thermostat gefunden habe, lassen den Schluss zu, dass das Thermostat (nur?) für die Steuerung einer zentralen Heizungsanlage, mit Kabelanschluss vorgesehen ist.

    Viele Grüße,

    Friedhard

  • Das smarte Thermostat kann quasi als Steuerung für die Heizkörperthermostate benutzt werden und das mit Batterien. Bei mir steht es in der Mitte eines größeren Raumes und steuert zwei Heizkörperthermostate. Nur die Einrichtung funktioniert (meiner Meinung nach) noch nicht selbst, aber per Tado-Chat war alles in 30 Sekunden erledigt.
  • Ich habe das genauso als führendes Thermostat eingestellt.

    Also alle 3 Thermostate in den gleichen Raum und das Raumthermostat ohne Verkabelung als führendes Thermostat.

    Das funktioniert hervorragend.