Startseite Technische Fragen

Beka BK1391

dokapedokape
bearbeitet 4. Juli in Technische Fragen

Salü zusammen.

bisher hatte ich Tado an einer Gastherme und mit heizungsthermostaten eingesetzt.


nach einem Umzug habe ich lediglich noch Fußbodenheizungen mit liderlichen Bimetal-Kontakt-Thermostat Beka BK1391 mit einer fetten Schalthysterese von mehreren Grad.


Diese Spielzeugthermostaten sollen nun mit smarten Thermostaten ersetzt werden.

am Beka habe ich N, L, und abgehend den geschalteten Ein/Aus Zustand.

d.h. Die beiden Anschlüsse L und geschaltet würde ich am Tado Thermostat an COM und NO Anschließen, N würde nicht benötigt. Kann ich das einfach auf einen der Freien Anschlüsse rechts daneben auflegen, damit der Draht nicht unnötig in der Luft hängt?


welches der beiden bereits bekannten Beka-Modelle muss ich dann bei der Installation auswählen, damit die Installation weiter geht?


Support hat bereits einen Vorgang, ich würde halt gern schneller abschließen.


update: SKV Verteiler RVF939-6


viele Grüße,

Peter




Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.