Thermostat zeigt nach Batteriewechsel "Kein Fernzugriff möglich"

Sie empfehlen neues Pairing. Scheiterte jedoch jedesmal mit E0 obwohl Bridge (alte Version) und Thermostat max. 50 cm auseinander waren. Andere Batterien (obwohl grade neu gekauft) probiert, gleiches Ergebnis. In dem Zusammenhang fiel mir auf das bei der Win 10 App das Pairing an der Bridge nicht zu starten ist oder so gut versteckt das ich es nicht finden kann. Ich habe dann mindestens eine Stunde damit zugebracht alles möglich zu versuchen um dann als letzten Schritt die Bridge für 10 sec vom Netz zu nehmen. Danach scheint wieder alles zu laufen. Komischerweise wird das Trenne der Bridge in Ihren Lösungsvorschlägen nicht aufgeführt. Alles in allem bin ich nicht sehr glücklich da auch die Batteriewechsel häufiger als gedacht anfallen und immer mit der gleichen Mail mit Hinweis auf Firmware Verbesserung angekündigt werden.

Antworten

  • Christoph
    Christoph | Moderator

    Hi,

    50 cm sind zu nah. dabei würden ich die Geräte, die Bridge und das Thermostat gegenseitig stören und die Daten können nicht mehr richtig übermittelt werden. Optimal fürs Pairing sind 2 - 3 Meter.

    Der Bridge Reset wird für gewöhnlich nur benötigt wenn die Internet Bridge selbst keine Verbindung zu den tado° Servern aufbauen kann, wie in diesem Artikel angezeigt: https://support.tado.com/hc/de/articles/115002187083

    Solang nur eines der Geräte die Verbindung verliert und alle anderen noch online sind, sollte ein Neustart des Geräts oder des Pairing Modus ausreichend sein, wichtig dabei ist, dass auch der Pairing Modus an der Internet Bridge aktiv ist, ein Einseitiges Pairing funktioniert leider nicht.

    Wegen der Batterielaufzeiten würde ich dich bitten den Support anzuschreiben, die Kollegen können die Geräte prüfen, evtl. finden sie ja etwas das auffällig ist und weitere hinweise geben kann.

    Beste Grüße

    Christoph

  • Danke für die Antwort. Bevor ich auf 50 cm ging habe ich natürlich einen grösseren Abstand eingehalten, wie gesagt erfolglos. Beim Pairing bin ich Ihrer Anleitung gefolgt, un ja die LED blinkte. Aktivieren des Pairing ging ja wie gesagt nur über die Android App und nicht unter Win 10. Geholfen hat am Ende dann nur der Bridge Neustart.

    Obwohl ich mit nicht viel davon verspreche werde