Funk Thermostat und Heizungsthermostat: Temperatur

Ich habe das Heizungsthermostat per Funk Thermostat auf 19,4 Grad eingestellt. Die Heizung heizt weiter, obwohl das Thermostat schon eine Temperatur von 19,8 Grad mißt. Nach meinem Verständnis müßte die Heizung nach Erreichen der Zieltemperatur drosseln.

Antworten

  • Wassergeführte Heizkörper sind träge. D.h. wenn die Raumtemperatur erreicht ist, riegelt zwar das Thermostat ab. Aber der Heizkörper bleibt noch eine Weile warm, sodass sich der Raum weiter erwärmt. Dadurch wird zunächst die eingestellte Raumtemperatur überschritten, bis der Heizkörper abkühlt und auch die Raumtemperatur wieder fällt. Wird dabei die eingestellte Raumtemperatur unterschritten, öffnet das Thermostat wieder und der Heizprozess beginnt von vorne.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!