Tado verkabeltes Thermostat mit EMS-Bus (RC35)

Optionen

Hallo,

ich habe seit gestern das Tado Thermostat mit meiner Buderus Logamatic verkabelt, das Thermostat ersetzt das Buderus RC35 Bedienteil.

Warmwasser funktioniert, Heizung läuft aber die Heizkörper bleiben kalt! In der Anleitung steht, dass "D31" nur für Systeme ohne RC35 gewählt werden soll, da steht aber nicht welches "D" mit RC35 gewählt werden soll. Das ist sicher verbesserungswürdig.

Frage in die Runde: welche "D" Einstellung muss ich wählen??

kalte Grüße und vielen Dank!!

Maxime

Antworten

  • Lp3g
    Lp3g ✭✭✭
    Optionen
    Also D31 ist für Buderus mit EMS Bus. Nicht dem EMS+ Bus.

    Dazu nur für ein Heizkreis. Hast du mehrere, dann geht es nicht.
  • Dann sollte es passen, ich habe auch nur einen Heizkreis, trotzdem sind die Heizkörper kalt....
  • Lp3g
    Lp3g ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2020
    Optionen
    Ich kenne mich Buderus nicht so gut aus. Vaillant kann ich an der Therme erfragen ob der Regler erkannt wurde und welche VLT dieser anfordert.

    Hat Tado den Regler eingerichtet oder du selbst über das Setup Menü?
  • ich selbst über das Menü, Notrufhotline von Tado (da kam dann eine Email) hat D31 bestätigt. Tado rausgeschmissen, Oldschool RC35 eingebaut und schon ist es wieder warm. Egal....
  • Lp3g
    Lp3g ✭✭✭
    Optionen
    Würde dir gerne helfen, kenne mich mehr mit Vaillant aus.
  • kein Problem und vielen Dank!!