Steuerung der Therme in Verbindung mit Smartem Thermostat und Heizkörper-Thermostaten

Optionen

Hallo Community,

ich habe zwischenzeitlich unser komplettes Haus auf eine Tado Steuerung umgestellt und habe eine Frage dazu. Hier erstmal mein aktuelles Setting:

Wohnzimmer:

Verdrahtetes smartes Thermostat (Therme Viessmann Vitodens 222-F B2.. + Vitotronic 200)

Zwei Heizkörper mit smarten Heizkörper-Thermostaten (davon eins als Temperaturmesser eingestellt)

Alle anderen Räume je ein Heizkörper mit smartem Heizkörper-Thermostat.

Also insgesamt ein smartes Thermostat und 11 smarte Heizkörper-Thermostate.

Nun meine Frage:

Wenn alle Räume die Soll-Temperaturen erreicht haben und in der App auch angezeigt wird das aktuell kein Raum Heizleistung anfordert, sollte dann die Heizkreispumpe nicht automatisch ausgehen um Energie zu sparen? Leider sehe ich an meiner Therme keine Veränderung ob nun Heizleistung angefordert wird oder nicht.

Habe ich hier nur etwas falsch verstanden oder eventuell einen Einstellungsfehler?

Bereits jetzt besten Dank für die Unterstützung.

Antworten

  • JensR
    Optionen

    Ok, danke für die schnelle Antwort. Dann muss ich jetzt nur mal schauen wo ich sehe ob der Brenner aus oder an ist :-)