Thread Unterstützung

Hallo tado,
es wäre super wenn ihr ihn eure Thermostate Thread als Kommunikationsprotokoll einbauen könnt! Thread unterstützt Mesh-Netzwerke, ist zukunftssicher und vor allem auf gutem Weg ein Standard in der Home Automatisierung zu werden! Dafür gäbe es von mir 5 Sterne! ;-)
37
37 Stimmen

Active · Zuletzt aktualisiert

Kommentare

  • Ja, das wäre super! Vor allem für Hausbesitzer, die Thermostate über mehrere Stockwerke verteilt steuern wollen.

  • Laut aktueller Auskunft vom Support:

    "Laut deren Seite [Thread Group https://www.threadgroup.org/thread-group] können die aktuellen tado°-Geräte bereits mit Thread gesteuert werden.

    Für Hilfe bei der Verbindung mit tado° wenden Sie sich bitte an deren [ThreadGroup] Support-Kanal"

    Ich glaube jedoch, dem Support von tado° ist nicht bewusst, dass es sich hierbei um einen Funkstandart handelt...

  • +1👍
    —> Wäre klasse.
  • cortana
    cortana ✭✭✭

    @ronsuper

    Ich denke schon das es tado bewusst ist, dass es sich hier um einen Funk"standard" handelt. tado ist nämlich unter anderen ein Teil der Thread-Group. Insofern denke ich schon, dass hier noch so einiges passieren wird.

    Nur wie das immer so ist. Es brauch alles so seine Zeit.

  • Meinem Verständnis nach sind die tado Geräte hardwareseitig Thread ready, da sie einen Chip haben der mit dem IEEE 802.15.4 Standard funkt. Allerdings fehlt noch das Software-Update. Ich hoffe das kommt bald - für weniger Bridges und Entlastung im Wlan-Netz.

  • Ich hoffe auch das Thread uns das leben erleichtert. Wahrscheinlich wird in 5 Jahren alles so funktionieren.
  • Ich reihe mich mal in die Diskussion um das leidige Thema „Warten auf Thread“ ein.
    Vll gibts ja demnächst mal endlich Infos dazu.
    Ich bin tatsächlich von der Verbindungsqualität zu HomeKit und der Bridge so gefrustet das ich kurz vor einem Wechsel zu Eve stehe, auch wenn die bei weitem nicht mit Haptik, Optik und Bedienbarkeit mithalten können…
  • Und hat irgendjemand Infos zu Thread bekommen? Tado äußert sich bis jetzt nicht wirklich dazu…. Eigentlich enttäuschend- vermutlich doch wieder aufs falsche Pferd gesetzt
  • hat tado wirklich so einen schlechten kunden-support?

    2 wörter würden schon reichen!

    "in Arbeit"

    oder

    "nicht geplant"

  • Hallo, @tado, wie sieht es denn nun mit Thread-Unterstützung aus?

    Schließe mich meinem Vorredner an: Ein kurzes "in Arbeit", "nicht geplant" o.ä. wäre hilfreich.


    Vielen Dank!

  • Rob
    Rob | Admin

    Ich kann keine festen Zusagen machen. Aber sicherlich für die nächste Generation von Hardware gilt: "in Arbeit"

  • Oh, was sehen meine müden Augen. Ein Admin ist in the house.

    Herzlich Willkommen in der tado Community @Rob. 😄

    Nun ja. Die Antwort lässt ja wieder einmal platz für Spekulati(us)onen.. Es ist also eine neue Hardware-Generation im Anmarsch. Da werden wir uns bestimmt alle freuen, dass unsere "alten" Geräte vielleicht nicht den vollen Funktionsumfang haben. Es aber "bestimmt" viele neue Funktionen geben wird... vielleicht sogar Fenster Sensoren. 😂

    Bis das dann alles da ist währe es allerdings schön, wenn der Support ein Update erhält und damit wieder die Qualität von vor anderthalb Jahren bekommt.

  • Rob
    Rob | Admin

    @cortana

    Danke.

    Wenn ich fragen darf, was ist der große Unterschied zwischen heute und vor anderthalb Jahren, den Sie festgestellt haben? Auf unserer Seite gab es einige Veränderungen in Bezug auf Personal, Zuständigkeiten und Prioritäten. Ich selbst war vor anderthalb Jahren nicht im Forum aktiv (aber schon bei tado°). Ich bin daher an Ihrer Perspektive interessiert.

    Ich kann keine großen Veränderungen versprechen, aber Lobbyarbeit ist immer möglich. Eigentlich sollte das Forum moderiert werden. Nur "Anregungen, Ideen und Verbesserungen" wurden in letzter Zeit nicht moderiert, aber wir haben uns die Anzahl der Stimmen pro Thema angesehen. Ich bin von nun an für "Anregungen, Ideen und Verbesserungen" zuständig.

    Erwarten Sie nicht dass ich eine sehr aktive Rolle spiele, wir haben einen Helpdesk für die Fehlerbehebung, aber ein bisschen mehr Transparenz scheint mir eine Verbesserung zu sein. Es fällt auf, dass es auf Deutsch kein Thema dazu gab (daher auch kein Update hier), aber für Englisch und Niederländisch habe ich heute ein Update über ein paar kleine Anpassungen in der App gepostet, die mit einer 'unlesbaren' kleinen Schrift in der App zusammenhängen.

  • Hi @Rob

    erst einmal bin ich hellauf begeistert, dass hier tatsächlich für die Community wieder Ressourcen freigegeben wurden.

    Die Erklärung möchte ich dir gern geben. Ist das in Ordnung wenn ich "Du" schreibe?

    Der größte Unterschied von vor einigen Monaten zu heute, ist das gänzliche Fehlen eines Admins und / oder Moderators. Es gab hier mal einen @Christoph der vor längerem tatsächlich etwas zur Community beigetragen hat.

    Dieser Kollege hat wenigstens den Anschein einer tado Präsenz hier im Forum gezeigt. Leider ist dieser Kollege seit einigen Monaten komplett abgestorben.

    Im Grunde fehlt vielen einfach die von dir angesprochene Transparenz. Immer wieder hieß es von tado Seiten, dass Vorschläge, Ideen usw... ausgewertet und ggf. auch umgesetzt werden. Davon bekommt nur keiner etwas mit. Feedbacks zu den Vorschlägen zu geben, wäre schon mal ein guter Ansatz. Es hat nämlich keiner Lust, dauerhaft Vorschläge zu machen, ohne das irgendetwas passiert.

    Hier mal ein kleiner Überblick über die Themen die mir dazu adhoc einfallen.

    • aktivere Admins / Moderatoren welche Grundwissen über die tado Technik haben, ein gutes Forum lebt von aktiven Moderatoren und deren Grundwissen
    • einen einfachen technischen Support, gern auch automatisch generiert, der die wichtigsten Links zur Webseite und Kontaktmöglichkeiten zum Support zeigt
    • Was sollen die Stati (z.B. Ankündigung usw..) in den Kategorien. Damit kann hier keiner was anfangen, und vor allem nicht wenn sich niemals etwas ändert
    • Vorabinformationen zu Firmwareupdates, App und Produktneuerungen und Erweiterungen

    Einfach gesagt fehlt einfach ein Lebenszeichen und etwas Information von tado.

    Aus meiner Sicht ist es auch nicht ausreichend nur einen Admin zu haben, der dann mit drei Foren in verschiedenen Sprachen bedient. Es fehlen die Mods. Es gibt hier ein paar wenige, mich eingeschlossen, die immer wieder versuchen den Mitgliedern hier zu helfen. Aber wenn ich mal eine Nachfrage per PN habe, reagiert keiner von tado darauf.

    Dazu habe ich mittlerweile sogar einen neuen Thread aufgemacht (siehe unten)

    Alles in allem ist aus meiner Sicht die Community hier doch sehr unzufrieden und allein gelassen. Von der Umsetzbarkeit der Anregungen möchte ich an dieser Stelle mal absehen.

    Vielleicht kannst du das im nächsten QM Meeting bei euch ansprechen und eine Änderung/Verbesserung herbeizuführen.

    In diesem Sinne hoffe ich immer noch auf Verbesserung in jeglicher Hinsicht

    In diesem Sinne die Besten Grüße

    Jens

  • Thread wäre super, dann würde sich auch ein Verstärker oder Repeater erübrigen.

  • Thread wäre für mich auch wichtig. Ich hätte gerne weitere Thermostate, kaufe aber aktuell keine neuen, da ich immer wieder Verbindungsabbrüche einzelner habe.

    Und bitte: Nicht nur die Bridge Thread tauglich machen, damit man das Label auf die Packung drucken kann. Es geht um die Thermostate!

  • Vielen Dank schon mal für das kleine update von tado!

    Wie bei @Patrick_123 gibt es auch bei mir häufig Verbindungsabbrüche.

    Das ist schon sehr frustrierend bei so teurer Hardware.

    Ein Thread-Update wäre aus meiner Sicht Priorität Nr. 1!

    Weit wichtiger als irgendwelche Pseudo-Features die dann doch keiner nutzt.

    Und bei der aktuellen Umweltschutz Debatte wäre es heutzutage auch schwer zu begründen warum man alte Hardware entsorgen muss nur um aktuelle Software zu bekommen oder? Denn die für Thread nötige Hardware ist in ihren Thermostaten schon verbaut wenn ich richtig informiert bin?! Korrigieren Sie mich wenn ich falsch liege.

    Also bitte lieber @Rob betreiben Sie so viel Lobbyarbeit wie sie können! :-)