Viessmann Therme wird nicht heiß genug

Hallo zusammen!

Ich habe mich einige Tage mit einem Tado Raumthermostat beschäftigt aber erstmal wieder abgebaut, da es nicht so lief, wie ich es mir vorgestellt habe. Leider war es zum "nicht laufen einfach zu kalt".

Tado hat wärme angefordert und die Therme ging an. Der Brenner hat das Wasser aber nur bis ca. 50 Grad erwärmt und dann nicht weiter. Normal brennt der bis 70-65 Grad. Nur die Pumpe lief dauerhaft und die Räume wurden nicht warm.

Vorher wurde mit einem Busch Jäger Thermostat gesteuert, also ein einfacher Schließerkontakt. Habe Tado auch genauso angeschlossen.

In der App wurde immer nur ein geringer Wärmebedarf angezeigt. Ist sowas bekannt und wie kann man da Abhilfe schaffen?


Gruß

Frank

Antworten

  • cortana
    cortana ✭✭✭

    @Ghorash

    Also bei mir heizt tado den Kessel nicht über 60 Grad. Das ist aber von tado so gewollt.

    Eine geringe Wärmeanforderung kommt sicherlich von der Differenz der Ist und Solltemperatur in deinen Räumen. Ich nehme mal an das du nur das Smarte Thermostat installiert hast? Keine tado HK Thermostate?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!