Relais oder Analog

Optionen

Hej zusammen,

hab heute voller Freude mein Starter Kit V3+ bekommen, ausgepackt und wollte es anschließen.

Leider bin ich kein Elektrofachmann. Deshalb vielleicht die Frage hier:

Wir haben eine Nibe Fighter 1240 Wärmepumpe im Haus. Alle Fussböden sind mit wasserführenden Fussbodenheizungen ausgestattet und jeder Raum hat ein eigene Thermostat - Marke Strawa, Typ PTR01.000. Gibt es aber bei Amazon auch Uponor. Das ganze ist sicher schon 13 Jahre alt. In dem Thermostat gibt es für die Stronadern Klemmen, welche mit 1 (braunes Kabel), 2 (schwarz) und 4 (blau) (diese doppelt) benannt sind.

In der Installationsanleitung von Tado gibt es genau diese Kombination im Bereich "Analog" bzgl. Junkers 1-2-4 24V.

Bei Relais sind dort immer nur zwei Adern angezeigt - im Internet gibt es aber auch Bilder mit allen drei Adern: braun auf NO, schwarz auf COM und blau auf P1.

Was ist denn nun korrekt? Ich bin etwas verwundert und verlegen - dachte bisher eher, dass wir hier Relais haben; auch weil das Thermostat klickt, wenn man es über eine bestimmte Temperatur nach oben oder unten dreht...


Vielen Dank für Euren Input.

André

Beste Antwort

  • CMC_One
    Antwort ✓
    Optionen

    Hej zusammen,

    habe gerade die Info von meinen Elektroinstallateur bekommen.

    Es handelt sich um ein potentailfreies Relais. Dabei ist braun der Leiter und muss beim Tado auf COM gesetzt werden. Schwarz ist der Schalter und kommt auf NO. Das blaue kann man entweder wegisolieren oder auch auf P1 packen, das spielt in diesem Fall keine Rolle.

    Viele Grüße

    André