Energy IQ: Heizölverbrauch

Leider ist der Energy IQ nur für Gas gemacht.

Viele haben aber noch Ölheizungen. Schlage vor, dass 4 Felder befüllt werden können: Feld „Heizöl“ mit dropdown „verbraucht“ oder „befüllt“, Feld „Datum von“, Feld „Datum bis“ und Feld „Menge in Liter“…. Mit diesen Werten soll dann das App den Tages, Wochen, Monats oder Jahresverbrauch ausrechnen.

Um auch andere Verbrennungsarten angeben zu können wäre natürlich ein 6stes Feld mit „Verbrennung“ mit dropdown „Öl, Pellets, Strom, Gas“ ganz praktisch☺️👌
9
9 Stimmen

Active · Zuletzt aktualisiert

Kommentare

  • Ja, das Eingeben einer Öllieferung fände ich auch ganz praktisch. Dazu noch eine Annahme, bis wann das voraussichtlich reicht.

  • Ich fände es auch gut, dass Heizöl Daten eingegeben werden können, zur Berechnung des Verbrauchs und der Heizkosten Vorhersage.

  • Ich habe eine Pelletsheizung und auch hierfür wäre eine Verbrauchsanzeige hilfreich, und auch die Eingabe von Pelletslieferung und Menge wäre wünschenswert.
  • Ja auch wenn Heizöl vermutlich eine sterbende Heizart sein wird sollte sie dennoch mit berücksichtigt werden weil sie noch viele nutzen.