neue, geänderte Installationsanleitung

Hallo, ich habe das extension kit und die Thermostate 2018 entsprechend der damaligen Installationsanleitung in Betrieb genommen. Dabei wurde die Steuerung der Therme (Buderus GB132+RC30) nur konfiguriert, aber blieb montiert. In der aktuellen Installationsanleitung wird die RC30 entfernt. Soll ich jetzt nachträglich die RC30 entfernen?

Ich habe das Gefühl, das die im RC30 noch vorhandenen Heizprogramme mit meinem Tado intelligenten Zeitplan kollidieren.

Danke und Gruss

Peter

Kommentare

  • Zeigt deine Therme eine Fehlermeldung, ich habe eine Buderus GB152 und den RC 35.

    Schätze dass es beim RC30 gleich aussieht.

    Bei der Installation sollte der damals auch drin bleiben, letztes Jahr nach einem Firmware Update zeigte die Therme einen Fehlercode (weiss nicht mehr welchen) bedeutete aber in etwa Kollision zwischen 2 Steuergeräten.

    Tado kontaktiert, die haben das aus der Ferne geändert, der RC35 musste jedenfalls nicht ausgebaut werden.

    Denke solange keine Fehlercode kommt, und der damals so installiert wurde, kann er drin bleiben