Anschließen des V3+ Funk an eine Buderus GB172 mit RC310

Hallo!

Ich habe eine Buderus GB172 mit einem RC310 und möchte das V3+ Funk anschließen. Ich habe die Heizung nun gemäß Anleitung geöffnet und die Kabel auch gefunden. Leider ist für mich die Stelle, wo ich die beiden Kabel aus dem V3+ anschließen soll, nicht nachvollziehbar. Ich habe Fotos gemacht, vielleicht kann mir ja jemand helfen. Vom Tado Support bekomme ich nur Standardmails, auf meine Frage wird gar nicht geantwortet.


LG

Patrick


Antworten

  • Albert_64
    Albert_64 ✭✭✭

    Hi,

    Laut deinen Bildern ist der RC310 wohl in der Therme verbaut.

    Das Extention Kit muss an die EMS Klemme angeschlossen werden. Wenn du in der App die Installation startest, solltest du eigentlich Schritt für Schritt da durch geführt werden.

    Hier aber nochmal die Tado Anleitung als PDF ab Seite 24 wird alles erklärt.

    https://www.tado.com/start/manuals/st/Extension%20Kit%20Anleitung%20-%20Brötje,%20Buderus,%20Junkers%20und%20OpenTherm.pdf

  • Genau er ist in der Therme verbaut . Leider steht in der App nicht genau wo ich es anschließen muss . Nach deiner Anleitung scheint es ja der orangene Anschluss auf meinen Bildern zu sein. Aber welches Kabel wo oder ist das egal ? Habe ja 2 Kabel und 2 klemmen
  • Albert_64
    Albert_64 ✭✭✭

    Ja der orange Anschluss wo EMS steht, NICHT der orange wo 230 OUT drauf steht.

    Und da wie in der Anleitung steht, das Kabel was an dem EMS Anschluss auf 1 liegt, muss am Extension auf die - Klemme kommen, 2 dann auf +

    Dann weiter wie in der Anleitung, pairen, Fachmann Ebene öffnen und konfigurieren.

  • Melchior
    Melchior
    bearbeitet 17. September

    Hi,


    ne Frage zum gleichen Thema, vielleicht geht ja hier jemand drauf ein.

    ich habe Buderus GB182i + RC310 Steuereinheit und auch das Funk Extension Kit EK01.

    1x tado Smartes Thermostat auf Funk gestellt ohne Kabel - im Wohnzimmerwand gehangen mittig des Raums an Wand. 3 tadoHeizkörperthermostate in diesem Raum.

    2x weitere tadoHeizkörperthermostat in meine anderen Räumen.

    Das RC310 Steuermodul bleibt eingebaut oder? Zwei Kabel der Funke an den EMS Bus. Ich habe seit letzten Dezember das Funkmodul und wollte meine Therme im Badezimmer besser steuern bei den Heizungen. Damals gabs allerdings öfters Fehlermeldungen bei RC310 Modul bzw. linkem Bedienfeld und habe die Funk wieder ausgebaut. Da jetzt die Temps wieder steigen wollte ich es wieder anbringen.

    THX

    PS: ich hatte damals hier schon gefragt aber leider keine Anwort erhalten:



  • Hi,

    Der Fehler A11 1037 sagt dass kein Aussenfühler angeschlossen ist, es muss aber sowieso Raumgeführt eingestellt sein, damit Tado die Steuerung übernehmen kann.

    A11 3081 hingegen ist ein Kompatibilitätsproblem der Steuerung, wahrscheinlich weil Tado und RC310 gemeinsam angeschlossen sind.

    Du kannst jetzt versuchen den RC310 mal abzunehmen, oder den Support kontaktieren, die können dir sagen ob der ab muss, oder Sie ihn als Slave und Tado als Master konfigurieren können.

  • @Albert_64


    vielen Dank. Ich werde es heute oder morgen mal probieren. Aktuell verzichte ich bei den Gas-Preisen noch auf Heizen :)