Energy IQ: Ölheizungen

leider eignet sich das neue Feature zur Heizkostenkalkulation noch nicht für Ölheizungen.
Aber wenn Tado statt der Einheit m3 lieber dm3 (=Liter) und ebenso den Preis pro Liter ermöglichen würde, dann könnte ich über den Modus Heizkostenabrechnung sogar meinen Verbrauch angeben. Was meint ihr dazu? 🤔
2
2 Stimmen

Active · Zuletzt aktualisiert

Kommentare

  • Albert_64
    Albert_64 ✭✭✭

    Ich denke bei den meisten ist es wohl so wie bei meinen Eltern und Schwiegereltern, da steht je ein 2000 L Tank eine mit analoger der andere mit Digitalanzeige, beide benutzen aber nur einen Schwimmer zum ermitteln des Inhaltes . Da jetzt den genauen täglichen Verbrauch, oder pro Woche abzulesen, wird nicht klappen.