Die Wartung der Website ist für den 18. bis 21. Juni geplant.

Möglicherweise haben Sie Schwierigkeiten, auf Teile der Community zuzugreifen oder in bestimmten Abschnitten zu navigieren.

Anregung: Alternatives Marketing/Produktmanagement

Optionen

Liebes Tado Team,

ich muss hier einfach ganz kurz ehrlich sein. Ich habe mir zwar ein Tado System gekauft, aber wahrscheinlich hätte ich das nicht gemacht, wenn ich nicht die Möglichkeit gehabt hätte, von einem alten System mit der Einmalzahlung "upzugraden", um einem Abo System aus dem Weg zu gehen. Ich will damit nicht sagen, dass ein Abo System der komplett falsche Weg ist, aber ich denke, dass man sich Gedanken über eine alternative Strategie machen sollte, um Neukunden nicht zu verschrecken (Amazon Bewertungen!). Als Kunde, der jetzt von einem externen Server abhängig ist, wünscht man sich natürlich ein langes "Überleben" des Herstellers und momentan geht es hier gefühlt in die verkehrte Richtung und es wirkt schon fast etwas unprofessionell. Das ist schade, da ich bei der bisherigen User Experience einen bessern Eindruck hatte, als ich zuvor bei einer schnellen Onlinerecherche erlebt hatte. Es wäre blöd, wenn ein durchaus durchdachtes Produkt aufgrund eines fast schon irreführendes Marketings ungenaue Werbeversprechen suggeriert und schlussendlich nicht mehr am Markt mit der Konkurrenz mithalten kann.

Meiner Meinung nach sollte zum Beispiel die automatische Geofencing Funktion kein Teil eines Abos sein. Das gehört für mich zur Basic Ausstattung eines Smart Home Gerätes. Ähnlich wie inzwischen ein ABS beim Auto.

Durchaus passend empfinde ich persönlich aber andere Features, wie Air Comfort oder künftige Entwicklungen als verträglichen Bestandteil eines Abonnements.

Das war es auch schon von meiner Seite. Ich wollte euch einfach die bisherigen Erfahrungen und Eindrücke aus Sicht eines Neukunden näher bringen.

Schöne Grüße

Benjamin

5
5 Stimmen

Active · Zuletzt aktualisiert