Away-Modus über Wi-Fi statt GPS

Aktuell greift die ortsabhängige Steuerung (Away/Home) auf die Standortdaten zurück und kann durch Erkennung des eigenen Wi-Fi verbessert werden.

Um die Privatsphäre besser zu schützen und die Batterie zu schonen, sollte die Wi-Fi Erkennung unabhängig von den GPS-Daten verwendet werden können. Dadurch entfällt lediglich die Möglichkeit, dass tado schon im Umreis das Eintreffen/Verlassen erkennt. Für mich wäre es völlig ausreichend, wenn sich der Away/Home Modus an der Wi-Fi Verbindung orientiert und ich dafür nicht ständig private und batterieraubende Standortdaten teilen muss.

5
5 Stimmen

Active · Zuletzt aktualisiert