Push-Benachrichtigung bei offline Geräte

Hallo,

Manchmal hat die Bridge keine Verbindung mehr (Neustart hilft) oder eines der Thermostate hat eine leere Batterie und ist nicht mehr erreichbar. Trotzdem gibt es keine simple push-Benachrichtigung.

Das wäre aber wirklich praktisch und ich stelle mir die Umsetzung auch recht low level vor ;-)

Würde mich sehr über diese Funktion freuen.

Viele Grüße
Momro
8
8 Stimmen

Active · Zuletzt aktualisiert

Kommentare

  • Geht es nur um eine zusätzliche Smartphone-Push Benachrichtigung?

    • Wenn eines deiner Geräte einen niedrigen Batteriestand hat, wird dir dies auch auf der Geräteliste in der tado° App angezeigt.
    • Außerdem erhältst du eine E-Mail, wenn der Batteriestand in deinen Geräten allmählich zu niedrig wird. Bitte stelle sicher, dass du die Batterien innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt dieser E-Mail erneuerst, damit deine Geräte auch weiterhin verbunden bleiben und zuverlässig funktionieren.
  • Hi!
    Das mit der Benachrichtigung bei niedrigem Batteriestand ist ja schon recht gut gelöst, aber sonstige Probleme müssten eben auch per Push-Nachricht kommen.
    Wie oben beschrieben bei Verbindungsverlust oder auch, wenn z. B. ein Thermostat spinnt. Das halte ich schon für elementar.
    Ich habe z. B. bei IFTTT eingerichtet, dass ich ne Meldung bekomme, wenn ein Raum über 25°C hat. Der Grund ist, dass es schon 2x das Problem gab, dass ein Thermostat nicht richtig das Ventil geschlossen hat und die Heizung volles Rohr geheizt hat. Beispiel: Solltemperatur in allen Räumen max. 20°C, Außentemperatur 10°C, Isttemperatur im Wohnzimmer 25°C. Und ich auf Geschäftsreise. Da wünsche ich mir schon ne Nachricht im Sinne „Die Temperatur im Wohnzimmer ist ungewöhnlich hoch.“, damit ich meinen Nachbarn mal rüberschicken kann. Und das ist ja technisch auch kein Problem.