Außentemperaturfühler

Die Außentemperatur nach den "groben" Wetterdaten weicht teilweise stark von den echten Werten ab. Warum gibt es von Tado nicht alternativ einen Außentemperaturfühler, auf den die Thermostate zugreifen könnten?

7
7 Stimmen

Active · Zuletzt aktualisiert

Kommentare

  • cortana
    cortana ✭✭✭

    Es würde schon reichen wenn die Temperaturfühler der Thermen selbst ausgelesen werden. Aber ja, wäre bestimmt interessant.

    Zur Zeit geht das nur über Steuerungen wie iobroker usw..

  • Ich finde auch, dass es dazu einer Lösung bedarf. Bei Anlagen mit Außentemperaturfühlern ist das Tado°-Konzept eigentlich nicht zu gebrauchen. Eigentlich schade drum.
  • Eine Therme wird entweder Außentemperatur gesteuert, dafür wird dann ein Fühler gebraucht, wird die Therme aber Raumgesteuert, schaltet die Therme den Aussenfühler ab, und bezieht ihre Steuerung über das Raumthermostat, entweder das Original oder eben Tado.

    Tado bezieht nun wohl Wetterdaten mit in ihre Berechnung ein, wie weit da aber Temperatur und Sonnenschein wirklich Einfluss haben, ist nicht ersichtlich, und von Tado gibt es keinerlei weiteren Infos dazu.

    Dass Tado irgendwann eine externe Wetterstation einbinden würde, oder selber ein Temperaturfühler anbieten wird, ist noch unwahrscheinlicher als die echten Fensterkontakte.

    “Nur meine Meinung dazu“