Eberle 17225 6721 ersetzen

Hallo,

ich möchte ein Eberle 17225 6721 Fußbodenheizungsthermostat gegen ein Tado Raumthermostat ersetzen. Bevor ich bei der Verkabelung etwas falsch mache, möchte ich die Experten unter euch befragen. Hier der Anschlussplan des Eberle und die aktuelle Verkabelung des Eberle: rot an 3, schwarz an 2, blau an 4.

Wie muss ich das Tado anschließen? Danke!

Antworten

  • Christoph
    Christoph | Moderator
    bearbeitet September 2020

    Jo,

    sollte kein Problem sein, das ist ein normaler Bimetallschalter, das Smart Thermostat hat ein verbautes Relais.

    Wenn du in der tado° App dieses Raumthermostat (Eberle 17225 6721) als vorhandenes Gerät eingibst, gibt es nur ein Suchergebnis und damit kannst du dann gleich die Schritt- für Schritt Anleitung direkt in der Webapp abrufen.

    Wichtig dabei ist folgendes:

    • Der blaue Draht auf # 4 wird nicht benötigt! Das Smart Thermostat hat dafür extra Parkpositionen in der Mitte.
    • Die anderen beiden kommen dann auf NO (Normal Offen) und COM (Phase).

    Und sobald das fertig eingerichtet ist, sollte es dann funktionieren. Falls du dir damit nicht sicher bist, schau dir am besten erstmal in der Webapp die Schritt- für Schritt-Anleitung an.

    Beste Grüße

    Christoph

  • Hallo,

    ich habe in meinem Haus die selben Thermostate verbaut und würde diese auch gerne ersetzen durch smarte Thermostate. Jedoch wurde mir bisher immer gesagt es sei nicht möglich da die Ampere Werte zu Hoch sind. Es handelt sich um elektro Fußbodenheizung.

    Kann ich nun die Tado Thermostate verwenden oder muss ich mir noch ein anderes Produkt suchen. Vielen Dank.

    Gruß

    Christian

  • BRalla
    BRalla
    bearbeitet 20. April
    Ich habe ebenfalls das Eberle 172256721 gerade auf ein verkabeltes Tado Raum Thermostat gewechselt. Bei der Verkabelung war das braune Kabel auf 3 was ich darauf hin auf NO übertragen habe.
    Was mich irritiert ist dass auf dem Stellantrieb normally closed NC steht. Passt das so?