Feiertage, Urlaub, Frei Tage.

Hallo,
Ich fände es klasse wenn man solche Tage hinterlegen könnte damit dann zum Beispiel der Zeitplan von Sonntag genutzt wird.
11
11 Stimmen

Active · Zuletzt aktualisiert

Kommentare

  • Hier würde ich mir auch eine Funktionserweiterung wünschen.

    Nach meinen Vorstellungen würde ich mir hier als Lösung separat konfigurierbare Szenarien wünschen, die jeweils individuell vom Nutzer erstellt werden können und im Bedarfsfall dann auf Wunsch zusätzlich noch manuell mit einer Start- und Endzeit versehen werden können.

    Sprich ich erstelle z.B. das Szenario „Homeoffice“ und möchte nun, meine Standardkonfiguration als Basis für die neue Konfiguration weg kopieren. Diese passe ich nun nach meinen entsprechenden neuen Anforderungen an. Sprich ich möchte z.B, dass das Wohnzimmer während meiner Anwesenheit nicht geheizt wird. Dagegen soll aber das Büro geheizt werden, welches sonst normal nie beheizt wird. Da ich mich erst morgen im Homeoffice befinde, stelle ich noch die Startzeit auf morgen um 7.00 Uhr, sodass dann das Büro auf die eingestellte Temperatur von Tado beheizt wird. Damit ich nun nicht vergesse, dieses Szenario rechtzeitig zu beenden und später in einem kalten Wohnzimmer sitzen muss, stelle ich die Endzeit auf 17.00 Uhr.

    Dies Funktionserweiterung würde ich mit dem Titel „Szenarien“, wie „HOME“ oder „Energieeinsparung“ auf den Startbildschirm von Tado integrieren. Innerhalb dieses Icons, befinden sich dann die verschiedenen Szenerien, welche vom Nutzer angelegt hier angelegt werden können und danach auswählbar sind.
    Bei einem angewähltem Szenario würde ich dann den Titel des Szenarios in jedem einzelnen Raum, sowie auf den dazugehörigen Raum-Icons mit einblenden. Sodass der Nutzer immer informiert ist über das aktuell angewählte Szenario. Nimmt der Nutzer nun Änderungen in einem Raum vor, so sind diese nur innerhalb des ausgewählten Szenarios gültig. Die anderen Szenarien bleiben hiervon unberührt.

    Denke hier liegt ein sehr großer Komfortgewinn für viele Nutzer verborgen, sowie ein extrem großes Potential um weitere Heizkosten einzusparen.

    Sollte unbedingt umgesetzt werden!
  • Hier würde ich mir auch eine Funktionserweiterung wünschen.

    Nach meinen Vorstellungen würde ich mir hier als Lösung separat konfigurierbare Szenarien wünschen, die jeweils individuell vom Nutzer erstellt werden können und im Bedarfsfall dann auf Wunsch zusätzlich noch manuell mit einer Start- und Endzeit versehen werden können.

    Sprich ich erstelle z.B. das Szenario „Homeoffice“ und möchte nun, meine Standardkonfiguration als Basis für die neue Konfiguration weg kopieren. Diese passe ich nun nach meinen entsprechenden neuen Anforderungen an. Sprich ich möchte z.B, dass das Wohnzimmer während meiner Anwesenheit nicht geheizt wird. Dagegen soll aber das Büro geheizt werden, welches sonst normal nie beheizt wird. Da ich mich erst morgen im Homeoffice befinde, stelle ich noch die Startzeit auf morgen um 7.00 Uhr, sodass dann das Büro auf die eingestellte Temperatur von Tado beheizt wird. Damit ich nun nicht vergesse, dieses Szenario rechtzeitig zu beenden und später in einem kalten Wohnzimmer sitzen muss, stelle ich die Endzeit auf 17.00 Uhr.

    Dies Funktionserweiterung würde ich mit dem Titel „Szenarien“, wie „HOME“ oder „Energieeinsparung“ auf den Startbildschirm von Tado integrieren. Innerhalb dieses Icons, befinden sich dann die verschiedenen Szenerien, welche vom Nutzer angelegt hier angelegt werden können und danach auswählbar sind.
    Bei einem angewähltem Szenario würde ich dann den Titel des Szenarios in jedem einzelnen Raum, sowie auf den dazugehörigen Raum-Icons mit einblenden. Sodass der Nutzer immer informiert ist über das aktuell angewählte Szenario. Nimmt der Nutzer nun Änderungen in einem Raum vor, so sind diese nur innerhalb des ausgewählten Szenarios gültig. Die anderen Szenarien bleiben hiervon unberührt.

    Denke hier liegt ein sehr großer Komfortgewinn für viele Nutzer verborgen, sowie ein extrem großes Potential um weitere Heizkosten einzusparen.

    Sollte unbedingt umgesetzt werden!
  • Hier würde ich mir auch eine Funktionserweiterung wünschen.

    Nach meinen Vorstellungen würde ich mir hier als Lösung separat konfigurierbare Szenarien wünschen, die jeweils individuell vom Nutzer erstellt werden können und im Bedarfsfall dann auf Wunsch zusätzlich noch manuell mit einer Start- und Endzeit versehen werden können.

    Sprich ich erstelle z.B. das Szenario „Homeoffice“ und möchte nun, meine Standardkonfiguration als Basis für die neue Konfiguration weg kopieren. Diese passe ich nun nach meinen entsprechenden neuen Anforderungen an. Sprich ich möchte z.B, dass das Wohnzimmer während meiner Anwesenheit nicht geheizt wird. Dagegen soll aber das Büro geheizt werden, welches sonst normal nie beheizt wird. Da ich mich erst morgen im Homeoffice befinde, stelle ich noch die Startzeit auf morgen um 7.00 Uhr, sodass dann das Büro auf die eingestellte Temperatur von Tado beheizt wird. Damit ich nun nicht vergesse, dieses Szenario rechtzeitig zu beenden und später in einem kalten Wohnzimmer sitzen muss, stelle ich die Endzeit auf 17.00 Uhr.

    Dies Funktionserweiterung würde ich mit dem Titel „Szenarien“, wie „HOME“ oder „Energieeinsparung“ auf den Startbildschirm von Tado integrieren. Innerhalb dieses Icons, befinden sich dann die verschiedenen Szenerien, welche vom Nutzer angelegt hier angelegt werden können und danach auswählbar sind.
    Bei einem angewähltem Szenario würde ich dann den Titel des Szenarios in jedem einzelnen Raum, sowie auf den dazugehörigen Raum-Icons mit einblenden. Sodass der Nutzer immer informiert ist über das aktuell angewählte Szenario. Nimmt der Nutzer nun Änderungen in einem Raum vor, so sind diese nur innerhalb des ausgewählten Szenarios gültig. Die anderen Szenarien bleiben hiervon unberührt.

    Denke hier liegt ein sehr großer Komfortgewinn für viele Nutzer verborgen, sowie ein extrem großes Potential um weitere Heizkosten einzusparen.

    Sollte unbedingt umgesetzt werden!
  • Hat da mal einer was drüber gehört?
    Wäre ja scheinbar für viele User von großem Nutzen.