Thermostat pausiert so lange das Fenster offen ist und starte automatisch wenn es geschlossen ist

Ja aktuell kann ich nur sagen das bei einem erkannten Fenster die Heizung für Minuten X sich ausschalten soll. Sollte ich das vergessen also das Fenster zu schließen heißt er dann einfach nach Ablauf der Zeit.

Das finde ich nicht optimal man kann doch nicht ständig auf die Uhr schauen ob 15 Minuten oder auch 60 Minuten um sind. Der Mensch ist nun mal vergesslich und nach Ablauf heize ich einen Raum wo das Fenster offen ist.

Denke das ist jedem schon einmal passiert. Hier wäre es schöner wenn ich sagen kann sobald das Fenster auf ist die Heizung sich ausschaltet und wenn ich das Fenster geschlossen habe er wieder loslegt.

Oder ist das nicht das was man unter Smart sich vorstellt?

12
12 Stimmen

Active · Zuletzt aktualisiert