Alexa, Tado und Zeitplan Fortsetzen

Hallo,
ich nutze Tado Thermostate mit Alexa. Schaltet man ein Thermostat im Zeitplan Betrieb via Alexa ab und wieder ein (Per Sprache oder Alexa App oder per Routine) ist das Thermostat ab dann im manuellen Modus mit der zuletzt im Zeitplan eingestellten Temperatur. Was natürlich schlecht ist, wenn dann die Heizung 24/7 durchheizt. Nun habe ich persönlich noch Fenstersensoren in Alexa integriert und Routinen, bei denen die Heizungen ausschalten, sobald man ein Fenster öffnet. Erstelle ich aber eine Routine die beim schließen die Heizung wieder aktiviert, landen wir im manuellen Modus mit oben beschriebenen Problemen.

Es wäre fantastisch, wenn es eine Funktion gäbe, damit das Thermostat quasi mit Zeitplan Fortsetzen fortfährt. Entweder als weitere Option in Alexa neben Ein/Aus/Temperatur X oder als Option für jedes Thermostat „Bei Aktivieren Zeitplan fortsetzen“.

Was sind eure Erfahrungen damit?
3
3 Stimmen

Active · Zuletzt aktualisiert

Kommentare

  • Hallo,

    Meine Erfahrungen sind so, dass man die Thermostate entweder mit der Tado App nutzen sollte, ODER mit Alexa, HomeKit.

    Eine Mischung der beiden Steuerungen klappt nicht, jeder Eingriff über Alexa ,HomeKit wird als manuelle Steuerung angesehen wird.

    Du kannst aber in der Tado App, in den Einstellungen Räume & Geräte, bei dem Raum Manuelle Steuerung auf dem Tado Gerät auf "bis zur nächsten automatischen Änderung" auswählen, dann kehrt es zumindest beim nächsten Zeitpunkt zurück in den Auto Modus.

    Für die Fensterkontakte fahre ich über IFTTT und HomeKit, da gibt es den Weg, nachdem schliessen des Fensters in den Auto Modus zu gehen.

  • Hallo, danke für den Tipp. Hatte es probiert, aber leider resetten sich die Werte dort nach dem nächsten Eingriff seitens Alexa (Fenster auf, Heizung aus) und dann steht da wieder „bis vom Nutzer beendet“. Finde es schon ein bisschen schwach, dass der Skill von Tado nach drei Jahren die drei Funktionen des Produktes (An, Aus, Zeitplan) nicht abbilden kann… Funktion 4 kostet dann ja sogar noch Abogebühren.
  • Hallo

    Hab es eben noch mal getestet, mittels Siri HK aus, beim nächsten in der App programmiertem Zeitpunkt gingen die HK auf die eingestellte Themperatur. Genau so wie es laut meiner Einstellung sein soll.

    Natürlich kommt der Wechsel erst nachdem im Zeitplan eine Änderung eintritt, das kann somit schon einige Stunden dauern. Der Tado Server welcher die Steuerbefehle sendet, weiss ja nicht dass du manuel eingegriffen hast, somit kommt kein neuer Befehl, da Fensterkontakte nicht vorgesehen sind, sendet der nur an jedem Zeitpunk im Zeitplan.

    Ich hatte versucht den ganzen Zeitplan in Homekit zu machen, und Tado somit keine Steuerung machen zu lassen, geht aber da zumindest nicht viel besser, da konnte ich zwar die Fensterkontakte einbinden, aber beim schließen muss ich eine Themperatur angeben, die dann auch nicht unbedingt dem Zeitplan entsprach.