Startseite Anregungen, Ideen und Verbesserungen

Zwei Gebäude - Wohnhaus und Ferienhaus eine App?

Zwei Gebäude - Wohnhaus und Ferienhaus eine App (ein Smartphone)

Funktioniert das?
43
43 Stimmen

Active · Zuletzt aktualisiert

«1

Kommentare

  • :/ ich hab jetzt weiter unten gelesen, dass das nicht möglich ist und in Arbeit ist -
    TADO: wann kann man mit einer Lösung rechnen?
  • Hi,

    Leider kann ich hierzu keine genaue Auskunft geben, habe diesen Thread aber in die entsprechende Kategorie verschoben damit wir mehr Feedback usw. sammeln können.

    MfG

    Frank

  • MatzeMatze
    bearbeitet April 2019

    Hallo

    Wäre auch hilfreich bei alten, großen Gebäuden mit dicken Wänden. Dort kann mit einer Bridge nicht alles abgedeckt werden.

    LG             

  • Für mich war es ein Kaufkriterium, da Wohnung und zwei Ferienhäuser über Tado gesteuert werden. Schon vor zwei Jahren sagte man mir, dass Multihome bald fertig sei. Nun ja....
    Ich klone nun die App und helfe mir so weiter.
  • Auch ich warte seit 2 Jahren darauf 2 Heizungsanlagen in 1ner APP zu integrieren. Dies war damals ein Kaufkriterium. Warum wird dies nicht umgesetzt. Ankündigungen von Tado kann man wohl nicht mehr ernst nehmen! Auch andere Ankündigungen lassen auf sich warten (z.Bsp.: "alles Aus, API").
    Bin so langsam stinkesauer!
  • Lieber Tado-Community,


    ich habe folgendes Szenario bei mir. Wir besitzen Wohnungen. In unserer Hauptwohnung ist das Smart Thermostat installiert, welches auch zuverlässig die Temperatur regelt. Da wir beide teilweise oft nicht zuhause sind, haben wir den Home-Bereich aktiviert, sodass die Heizung anläuft sobald wir uns nähern.


    Nun haben wir auch ein Sommerhaus, worin wir die Smart-AC-Control installiert haben. Diese ist nun aber permanent aus, da die AC-Control denkt sie ist in der ersten Wohnung.


    Wie kann ich nun also zwei Home-Bereiche anlegen, sodass der eine Bereich die Heizung aktiviert und der zweite die Ac-Control?


    Danke für eure Hilfe!

  • Wir haben an unserem Erstwohnsitz und am Zweitwohnsitz jeweils Tado-Thermostate. Wenn ich den Erstwohnsitz steuern möchte, muss ich mich mich immer mit einer anderen Kennung anmelden, wie beim Zweitwohnsitz. Gibt es eine Möglichkeit, beide Wohnsitze über eine App bzw. mit einer Kennung zu steuern, ohne dass ich mich jedesmal ab- bzw. anmelden muss?

  • Das gleiche gilt für mich; brauche in einem Haus zwei Bridges. Wäre froh um eine Rückmeldung ob in absehbarer Zeit mit einer Lösung zu rechnen ist.
  • Tado vertröstet nur ständig. Ich bin daher nun zu homematic ip gewechselt.
  • ChristophChristoph | Moderator

    Hi Sladck,

    das geht momentan leider nur mit einem 2. Account oder indem du für die Smart AC Control in dem Sommerhaus die Ortsabhängige Steuerung ausschaltest und dann nur noch manuel oder per Zeitplan schalten lässt.

    An der Multihomesteuerung wird noch gearbeitet, je mehr Stimmen wir für eine Anfrage bekommen, desto einfacher wird das letztendlich für uns das durch die Entwicklung zu bekommen.

    Beste Grüße

    Christoph

  • In der jetzigen App kann man nur eine Wohnung mit nur einer Bridge verwalten. Bitte dies dringlich ändern

  • Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden Die App so zu konfigurieren, damit diese in mehreren Wohnungen zu nutzen!

    Kann ich das überhaupt so einstellen?

    Danke für die Unterstützung...🙂

  • Warte auch schon seit Jahren auf dieses Feature. Bitte um einen Zeitplan für die Umsetzung.

  • Diese Frage hab ich an den Support gestellt und kopiere mal deren Antwort hier rein:

    vielen Dank für Ihre Nachricht und das Interesse an tado°

    Anbei meine Antworten auf Ihre Fragen.

    Es ist leider so das pro Objekt ein Account angelegt werden muss, was dazu führt das sie je Account die 2,99€ abführen müssten, das geht leider nicht anders, sorry! Sie können natürlich die Funktion auch manuell (Kostenlos) nutzen wir unterscheide hier nur zwischen AUTO (ABO) Vs. Manuell (Frei)

    Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantworten. Bitte kontaktieren Sie uns gerne jederzeit erneut, sollten Sie weitere Fragen oder sonstige Anliegen haben.“

  • Habe ebenfalls die Frage dem Support gestellt, hier die Antwort: Es leider noch nicht möglich zwei tado° Nutzerkonto über die App zu Steuern. In der App müssten Sie sich abmelden und mit dem anderen Nutzerkonto wieder anmelden. Für die Ferienwohnung ist es meistens auch ausrauchend die Steuerung über die WebApp vorzunehmen. Eine andere Lösung können wir momentan leider nicht anbieten.
  • Ich hätte auch gerne eine Zwei-Haus-Lösung.... wäre echt schade, wenn ich mein zweites Haus mit Netatmo steuern müsste ;-)

  • Für mich war es wichtig, da ich zur Wohnung in Deutschland zwei Häuser in NL habe. Ich hatte es bisher so gelöst, dass ich die Tado-App geklont habe, Das nervt aber. Tado erzählt mir nun schon seit Jahren, dass Multihome bald käme.....ich bin nun weg. Zuhause homematic ip und bald auch in NL
  • Habe soeben gelernt, dass die meisten Apps geklont werden können :)
    Dafür gibt es verschiedenste Apps je nach Betriebssystem. Bei mir funktionierts und ich hab die tado App zweimal auf dem Handy und kann mich somit pro App mit dem jeweiligen Wohnungsaccount anmelden.
  • ChristophChristoph | Moderator

    Hi PhilippR,

    danke für die info.

    Wenn du willst, stell einfach mal eine kurze Anleitung dazu hier ein wie du das gemacht hast. Ist bestimtm auch für andere Interessant zu wissen. :)

    Beste Grüße

    Christoph

  • bearbeitet Oktober 2019
    Wird daran wirklich gearbeitet? Wenn ich zwischen den Zeilen in Christophs Antworten lese glaube ich irgendwie nicht daran. Es wurde schon von Anfang an in der Roadmap beworben und bis heute nicht umgesetzt. Wir hätten dringenden Bedarf, jetzt da wieder eine Heizperiode beginnt.

    Ist die Funktion nicht förderlich genug für den Verkauf? Es wird doch ein ganz neuer Kundenkreis erschlossen – sogar mehrere. Zweitwohnungsbesitzer, Unternehmer, die im Büro und Zuhause Tado nutzen möchten... o.ä.

    Ich helfe mir übrigens auch mit dem Klonen der App aber das ist keine Dauerlösung. Mit jeder neuen Android Version oder durch Tado Updates besteht die Gefahr, dass es nicht mehr funktioniert.

    Tado hat Glück, dass sonst alles wirklich zuverlässig funktioniert ;) aber die Konkurrenz schläft nicht!

    @HeinerL Das wäre wirklich schade! Wir hatten im Büro letztes Jahr Netatmo ausprobiert – eine Katastrophe... Verbindungsprobleme, am Anfang nicht schließende Ventile, Umtausch etc. ich kann es nicht empfehlen.


    Liebebe Grüße
    Florian
  • Hi, ich habe ein ähnliches Problem. Da die Reichweite zwischen Bridge und Thermostat teilweise zu groß ist, bricht die Verbindung ab. Ich wollte es mit einer zweiten Bridge lösen, leider Fehlanzeige. Ist es möglich dies als Zusatzfunktion einzufügen so das man zwei Bridge einfügt?
  • Hallo liebe Community,

    ich hätte einen Anpassungswunsch bzw. einen Vorchlag für eine Erweiterung, 

    sofern dieser umsetzbar ist:


    Pro tado Account, kann ich nur einen Standort, respektive eine tadfo Bridge managen.

    Wenn ich aber beispielsweise die Anlage meiner Eltern, 

    meines Bruders und meine (also in Summe drei) verwalten möchte,

    muss ich mit drei unterschiedlichen Emailadressen

    drei unabhängige tado Accounts betreiben.


    Es wäre toll, wenn man so ne Art Mandantenfähigkeit implementieren könnte,

    um zwischen den einzelnen Standorten herumswitchen zu können.


    Wie seht ihr das?

    ...bin ich alleine mit diesem Problem oder gibt es evtl noch jemanden der soetwas 

    für sinnvoll erachten würde oder brauchen könnte?

    Was denkt ihr, ist soetwas umsetzbar,

    oder gibt es womöglich sogar eine andere Lösung für diese Herausforderung ?


    vielen Dank schon mal für eure Zeit 

    Liebe Grüße

    S

  • Bitte bitte,
    Auch fur mich gerne multihome. Mit einem Office und einem zweitem Haus, wurde ich noch zwei Tado’s kaufen, aber jetzt mache ich das nicht. Warte das ab. Wirklich nicht zu verstehen dass das immer noch nicht da ist. Netatmo hat das, Honeywell auch.
    Ehrlich, hatte ich es gewusst, hatte ich Tado nicht gekauft. Auch die Moglichkeit eine zweite Circuit zu steuern fehlt.

    Bitte, schiess auf damit...

    MfG
    Dennis
  • Mir geht es genau so, habe bisher 2 V3 Kits in verschiedenen Häusern, möchte auch unser Ferienhaus mit einbeziehen, ich hatte auch auf den Ausbau gewartet, aber leider tut sich nichts, überlege jetzt ob ich umswitche...auf Netatmo.. auch mit 2 Orten schon problematisch, da man immer anderes Gerät benutzt...


    Beste Grüße Jörg

  • Multi Home Lösungen sind doch derzeit gang und gebe, wann kommt hier etwas von Tado? Für mich wäre dies ein entscheidender Grund eine Andere Lösung zu kaufen, denn wer will den mehrere App Lösungen haben um "Multi Home" zu steuern.

  • Ich nutze tado-Thermostate im Büro und zu Hause und möchte sie gern auch im Ladengeschäft meiner Frau nutzen. Leider kann ich in der tado-App kein zweites oder drittes Konto einbinden, um alle Thermostate an verschiedenen Standorten in der App zu verwalten ohne mich jedes Mal an- und abzumelden.

  • Ich nutze tado-Thermostate im Büro und zu Hause und möchte sie gern auch im Ladengeschäft meiner Frau nutzen. Leider kann ich in der tado-App kein zweites oder drittes Konto einbinden, um alle Thermostate an verschiedenen Standorten in der App zu verwalten ohne mich jedes Mal an- und abzumelden. das sollte doch zu machen sein...

  • Habe gerade gesehen, dass das schon ein diskutierter Wunsch ist und habe mich dort mit eingeklinkt.

  • in unserem Büro wird auch Tado genutzt, da ich Tado auch Privat nutze, ist es ohne Multihome nicht so komfortabel. Die Chefin würde Tado auch gern Zuhause haben, ich hab ihr dann erklärt, dass das momentan unpraktisch ist...

  • Bei uns ebenso.

    Wir verwenden Tado Privat als auch im Büro. Nach der Installation des zweiten Gerätes war es eine riesige Enttäuschung, dass die App Steuerung nicht funktioniert hat. Wieso ist das noch nicht möglich?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.