Signalverstärker/Repeater - Funkreichweite erhöhen Thermostate/ Bridge

123457

Kommentare

  • Moin Moin, wir haben ein Mehrgenerationsdoppelhaus. Dieses ist seit ca 2017 mit ca 25 HT und 5 WT ausgestattet.

    Da wir auch zwei Telefonanschlüsse haben, habe ich natürlich auch an jedem Router eine Bridge angeklemmt mit unterschiedlichen eMail Adressen.

    In dem einen Haus klappt alles wunderbar. In unserem Haus (15 HT und 3 WT) hatten bzw. haben wir auch mit Verbindungsproblemen zu kämpfen (gehabt). Ich habe mir dann einmal einen Ständer für die Bridge gedruckt. Damit konnte ich einige HT dauerhaft über Wochen ohne Verbindunsprobleme erreichen. Dann habe ich mit einer USB Verlängerung die Bridge etwas mehr zentralisiert und einen Wandhalter gedruckt. Diesen habe ich erst einmal nur mit kleinen Knetgummiklebepads zum testen an die Wand (ziemlich weit oben) befestigt. So konnte ich über mehrere Wochen die beste Position der Bridge für alle HT herausfinden.

    Von TADO ein Armutszeugnis, das sie das Verbindungsproblem nicht in den Griff bekommen. Zumal es schon über 5 Jahre besteht. Ich hätte mir auch eine Repeater Bridge gewünscht. Das wäre der einfachste und kostengünstigste Weg gewesen.

    Sollte ich irgendwann noch einmal ein solches System benötigen, wird es mit Sicherheit kein TADO werden. Auch wenn es optisch echt chic ist.


    Wer einen 3D Drucker hat oder jemanden kennt der einen hat, hier mal der Link zum Standfuss:

    und 3 verschiedene Wandhalterungen.


    Ich hoffe, ich konnte dem einen oder anderen ein wenig helfen.

  • Habe das gleiche Problem in einer Eigentumswohnung. Die Zwischenwand von Flur zum Bad/Schlafzimmer ist

    zu dick um eine vernünftige Verbindung zur Brige zu halten. Wlan ist über zwei Mesh verbunden und geht problemlos. Warum keine Mesh Lösung für Tado? Kann doch nicht so schwer sein. Bitte dringendst nachliefern.

    Gruß Jürgen

  • Hallo
    Hat schon jemand Erfahrungen mit Smart home von hornbach gemacht,denn diese ist mit Tado kompatibel und erweiterbar mit einem repeater.
  • Die Kompatibilität bezieht sich auf die Bridge, nur die sendet auf Wlan.

    Uber Smart home von Hornbach, kannst du also auf Tado zugreifen, wie es auch mit HomeKit, Alexa geht.

    Die Verbindung zwischen der Bridge und den Thermostaten, ist ein eigener Funkkanal, mit eigenem Funkprotokoll von Tado, dafür gibt es keinen Repeater.

    Denn müsste Tado liefern, nur da tut sich seid Jahren nichts in der Richtung.

  • Hab das selbe Problem, Penthouse Wohnung mit Dicken Stahlbeton Wänden.
    WLan über Mash vernünftig verbunden.
    Auch Tado lief die ersten 2 Jahre eigentlich ohne Probleme. Nun aber steigt dauerhaft die Verbindung zum am weitesten entfernten Thermostat aus. Andere Position ist leider nicht möglich.

    Hab jetzt die ganze Diskussion durchgelesen und stelle fest das man hier auf sich alleine gestellt ist, entweder man bastelt sich eine Lösung oder man wechselt den Hersteller, von Tado scheint keine Unterstützung/ Innovation für den deutschen Markt geplant zu sein. Schade.
    1. Multibridge Account
    2. Meshfähige geräte
    3. Fenstersensor
    3 machbare Erweiterungen und das Tado Universum wäre um Welten besser.

    Weiß jemand wie das dann mit Matter aussehen wird? Sind die vorhandenen Tado Geräte Matter/Thread fähig?
  • Sehr schade, dass es an dieser Stelle so gar keine Reaktion seitens der Firma Tado gibt. Ich habe ebenfalls das Problem, dass der Heizthermostat im "hintersten" Zimmer gelegentlich nicht erkannt wird. Eine Art Repeater wäre da schon eine sehr feine Sache...

  • Wenn ich das hier so lese, werde ich wohl bei meinem in die Jahre gekommen System (Homematic) bleiben das sieht zwar nicht so toll aus, läuft aber Stabil und ich hab einen Repeater der auch bis ins letzte Eck dann kommt. 🤷‍♂️
  • Bitte bitte - ich habe über 20 Tado Geräte - zwei haben immer wieder Mühe mit der Verbindung - mal gehen die eine Woche, dann wieder offline! Baut endlich einen Repeater! Danke!
  • Wenn die Reichweite schon nicht ausreicht, bitte 2 bridges in einer Wohnung gemeinsam verwalten, damit man alle Zimmer unter einem account verwalten kann.

  • Es ist wirklich traurig. Ich habe die Position nun recht mühsam geändert. Kurz dachte ich die Probleme sind behoben aber mit Nichten. Jetzt habe ich viel Geld in dieses System investiert, es zu wechseln wäre einfach sehr schmerzhaft. Darauf spekuliert Tado scheinbar. Die App wäre ja sehr ansehnlich und funktionell aber so ists nur ein Ärgernis. Was wäre denn eine Alternative die mehrere Bridges erlauben würde um die Konnektivität zu ermöglichen über 2 Stockwerke?

  • Homematic hätte z.B. Repeater oder Accesspoints um die Reichweite zu erhöhen. Deren Produkte sind zwar optisch nicht so schön aber laufen um einiges stabiler. Ich glaube dann bleibe ich lieber bei Homematic und schlage mir einen Wechsel aus dem Kopf. Wenn die Verbindung in Komplexeren Gebäuden nicht stabil genug ist, ist das für mich ein KO Kriterium 🤷‍♂️
  • Oktober 2019 (Mitarbeiter von tado°): Über den Support weiß ich, dass Signalverstärker früher schon immer wieder mal angefragt worden sind, leider nicht besonders häufig...

    Schon traurig, dass nach 3 Jahren (sic!) immer noch kein Repeater verfügbar ist!!!

  • Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, dass das nicht von Anfang an und schon während der Produktentwicklung, mit bedacht wurde.
    Ich hab nicht mal darüber nachgedacht, als ich mir die ersten Thermostate kaufte, da das für mich selbstverständlich sein muss. Die Dinger sind ja nicht unbedingt billig und wer sich sowas leistet hat häufig mehr als nur eine Wohnung mit 50 - 80 qm.

    Ich bin entsetzt und empört, dass dieses Problem bereits seit Jahren besteht.

    Wenn ich dann solche Aussagen lese wie: „Besonders häufig wurde das Problem noch nicht gemeldet“, empfinde ich als gnadenlose Lüge. Ich habe kein unnatürliche großes Haus aber massive Probleme damit alle meine Thermostate abzudecken.
    Nur mit einem Mesh Repeater meines Netzwerks, zentral aufgestellt, konnte ich einigermaßen hin.

    Wie das Ganze nach dem Ausbau meines Hauses aussieht will ich mir gar nicht vorstellen.

    Für die Produktentwicklung gibt es dafür leider nicht mehr als ein mangelhaft.
    Besonderes ärgert mich, dass ich dessen ungeachtet, Tado in Design und Integration als eines der besten Produkt auf dem Markt empfinde.
  • Auch hier sehr schade, dass es keine Bewegung bei tado gibt und Hauseigentümer mit größerem Bedarf allein gelassen werden.
    Ich würde auf jeden Fall einen Verstärker im Obergeschoß unseres Hause gut gebrauchen können.
  • Ich würde auch einen Verstärker kaufen.
  • Ich würde auch einen Repeater kaufen
  • Ich denke, es wird ein komplett neues System angeboten! Optimierungen scheinen nicht möglich zu sein. Dann kaufen wir nicht Repeater, Verstärker oder dergleichen. Kompatibel wird da vermutlich nichts sein! Dann heißt es…. Mülltonne auf und alles neu kaufen! Zocken, zahlen, fröhlich sein….
  • Kann mich dem Wunsch nur anschließen... ein kompatibler Repeater zur Erhöhung der Reichweite wäre sehr hilfreich
  • Vielleicht sollten wir alle hier nicht nur unseren Unmut hier im Forum äußern (wo er ignoriert wird) sondern alle die Chat funktion (oder andere Kanäle) auf der tado Seite nutzen und sie direkt anschreiben. Wir müssen scheinbar mehr Aufmerksamkeit erregen damit sich was bewegt.

  • Bitte liebe Entwickler von Tado. Wir brauchen dringend Repeater oder die Möglichkeit von mehrere Bridges zu nutzen. Euer System ist leider nur für kleine Wohnungen und nicht für grössere Häuser gedacht. Bitte lasst uns nicht im Regen stehen. Falls ihr Hilfe benötigt (Entwickler, Programmierer etc.) bitte melden.
  • Billybobbarkers
    bearbeitet November 2022
    Ich werde der App tado 1 Stern im Apple Store geben. Mit der Begründung, dass es nicht garantiert ist, dass alle Heizungsthermostate von der Internet Bridge erreicht werden können. Zudem sich das Problem auch nicht durch einen Repeater lösen lässt, da es diesen von Tado nicht gibt.
    Dieser Post hat mit 36k Aufrufen innerhalb von 3 Jahren eine Größe erreicht die schon längst hätte auffallen müssen. Anscheinend werden wir hier in der Community ignoriert. Die schlechten App Bewertungen werden hoffentlich nicht ignoriert.
    Gerne ändere ich die Bewertung wieder, wenn dieser Repeater im Tado Shop erscheint.
  • Ich benötige auch unbedingt einen Repeater oder die Möglichkeit eine zweite Bride zu integrieren.

    Ich weiß nicht was die damals hier in den Wänden verbaut haben, aber der Empfang ist nicht immer super. Ein Repeater o.Ä. würde hier massiv helfen.

    Ein Zimmer erreiche ich nur, wenn die Tür aufgemacht wird. Egal wie ich die Bridge positioniere

    @tado_mod , gibts hier neue Infos?

    Anstatt son olles Thermostat im dunklen design aufn Markt zu bringen, würde ein eine Signalverstärker deutlich mehr bringen. Das sich einige Leute das wünschen, hab ich hier noch nie gesehen

  • Warum ein Repeater technisch schwer umzusetzen ist, hat tado hier im Thread ja schon einmal erklärt. Allerdings nie, warum man die APP nicht ertüchtigt, eine zweite Bridge einzubinden. Das wäre eine reine Softwarelösung ,zugegeben vielleicht nicht ganz klein, da Änderung der Datenstruktur, aber ganz sicher Machbar.

    Für mich nicht nachvollziehbar, warum man das nicht in Angriff nimmt. Das Argument, es würde wenig Kunden betreffen, ist ganz offensichtlich falsch. Wenn tado künftig mehr zahlungspflichtige Services verkaufen will, sollten sie lieber auf Ihre Kunden hören.

  • Zwei bridges geht, mit eine zweite emailadresse.

  • @Fransh

    das bedeutet auch eine zweite Kopie der tado App. Das ist nicht Sinn der Sache, dass ich mich dann in die zweite App anmelden muß um andere Heizkörper steuern zu können!

  • Fransh
    Fransh
    bearbeitet November 2022

    Nein, in einem app. Steurung: zwei Bridges un einem Drahtlosen Empfanger. Vier Thermostaten laufen über Bridge 1, 21 andere Geräte über Bridge 2.

    Frans

  • Dann muß ich mich eben in der einen App ab- und mit dem anderen User anmelden. Es gibt keine Gesamtübersicht aller Thermostate. Das ist doch bitte nicht praxistauglich!

  • Nein, Alles in einem App.


  • Heißt das dass ich zu meiner bestehenden bridge eine weitere in der App hinzufügen und einen Teil meiner Thermostate mit der zweiten Bridge verbinden kann?
  • Ich habe schon mal von einem Umweg gelesen wie man eine zweite Bridge einbinden könnte. Soweit ich das in Erinnerung hab muß man hier viele Schritte und vieles manuell machen. Ob das System dann aber so weiter stabil betreiben kann weiß ich nicht mehr bzw. bin ich mir nicht sicher.