Zwei Gebäude - Wohnhaus und Ferienhaus eine App?

1234689

Kommentare

  • I must agree with the others here that missing of this feature has been a major disappointment for me, and I could not even imagine that it is not supported. It does not seem like a big deal to implement, so while I understand that requests have to be prioritized, I wonder why not take a look at what implementing this would mean and at least give a yes/no/maybe answer. And make a number of customers happy - or save some future customers from an unpleasant surprise of not having a feature that one would take granted (like I did.)

    However, for the next winter I need this solved. If not by Tado, then I have to invest in another product.

  • Es scheiter ja bei tado schon daran, ein einzelnes Ahus komplett zu versorgen, da man keine zweite Internet Bridge in sein Acoount einfügen kann/darf/soll!

    Ich selber eitreibe tado in unserem Haus jetzt seit gut sechs Monaten!

    Die Reichweite der Inter Bridge ist so überschaubar, dass ich nur rund die Hälfte unseres Hauses damit abgedeckt bekomme.

    Es kann doch nicht sein, dass ich in einem Account nicht einfach eine zweite Internet Bridge einpflegen kann. Tado würde damit doch gleich viel mehr Geräte verkaufen. Ich kann und will doch nicht für jede Etage meines Hause einen separaten Account anlegen, um mich dann immer an- und abzumelden je nachdem welche Räume ich ansteuern möchte. Ich habe z.B. auf jeder Etage einen Accesspoint für's WLAN, das geht wunderbar. Sowas sollte doch auch mit einer Inter Bridge möglich sein!

    Ich habe den tado Support schon mehrfach angeschrieben, leider bekomme ich nie auch nur eine Antwort von denen, das finde ich ehrlich gesagt erbärmlich vom Support! Die könnten ja wenigstens schreiben - Pech gehabt, solche Kunden wollen wir nicht, wir wollen nur Kunden mit kleinen Wohneungen welche durch unsere Internet Bridge abgedeckt werden können oder sowas!

    Bevor die also so ein Problem nicht lösen /lösen können / lösen wollen wird das Problem mit einer Zweitwohnung oder ähnlichem sicherlich erst recht nicht mit einem Account lösbar werden!

  • Ist das immer noch nicht gelöst

  • Hallo

    Hab mich jetzt nur in der Community angemeldet um zu hinterlassen !

    BENÖTIGE DRINGEND MULTIHOME !!

    😒

    ... und btw: der Telefonsupport war früher viel viel besser ... und die aktuellen Mitarbeiter haben kaum technisches KnowHow - tun auch so, wie wenn der Anrufer komplett ahnungslos ist ... die Wartezeiten sind eine Frechheit !

    lg

    McFly

  • Hallo

    Hab mich jetzt nur in der Community angemeldet um zu hinterlassen !

    BENÖTIGE DRINGEND MULTIHOME !!

    😒

    ... und btw: der Telefonsupport war früher viel viel besser ... und die aktuellen Mitarbeiter haben kaum technisches KnowHow - tun auch so, wie wenn der Anrufer komplett ahnungslos ist ... die Wartezeiten sind eine Frechheit !

    lg

    McFly

  • Ich betreibt Tado Thermostate an zwei Standorten, kann aber nur an einem die ortabhängige Steuerung nutzen. Es wäre schön, wenn hier eine Erweiterung möglich wäre, da die Steuerung des zweiten Standorts über HomeKit nicht wirklich zuverlässig ist.
  • Hallo liebes Tado Team,

    auch ich würde mich für meinen Zweitwohnsitz über eine Lösung die aus einer App steuerbar ist sehr freuen!

    Ich wechsle demnächst auch meine Hauptwohnung und überlege weiter auf Tado zu vertrauen oder den Umzug zum Anlass zu nehmen eine neue Lösung zu installieren, die dann auch die Steuerung des Zweitwohnsitz zulässt.


    LG

    M.H.

  • Dieses Feature ist überfällig. Ein Ferienhaus, drei Etagen, drei Tado Logins - es ist zum Mäuse melken.


  • Tado bekommt frisches Geld! https://www.golem.de/news/finanzierungsrunde-weitere-millionen-fuer-smarte-heizkoerperregler-von-tado-2105-156551.html vielleicht können sie etwas für die Multihome Entwicklung abzweigen?

  • MikeNZ
    MikeNZ
    bearbeitet Juli 2021

    Agreed: this is an essential feature. Why not include it? Please include an 8-10 degree setting; without it, the device is practically worthless to me.

  • It would be great if the 8-10 degree feature could be implemented. We have a cabin where this function is essential for frost protection.
  • Hi, I have just purchased the Tado device for my inverter.
    But sadly I noticed that Tado does not support the functionality of activating the 10 degrees Celsius programme that my Mitsubishi Electric Inverter is capable of.
    I use it very much during winter when nobody is at my remote house in Sweden.
    Many other people that I know are using the exact same solution to keep the temperature at a minimum but still avoiding too low temperatures that can cause damages to water installations.

    It would be fantastic to have Tado support this as it will keep the heating cost at a minimum.

    Best regards
    Nicolai
  • Speedy2902
    bearbeitet September 2021

    Hallo,

    es wäre echt super wenn dies endlich funktionieren würde, da ich diese Funktion echt bräuchte.

    Ich habe eine Wohnung welche ich darüber gern steuern würde, auch habe ich mit meinem Hauptkonto schon die "große" Version und sehe es absolut nicht ein für das zweite Kontoextra Geld dafür zu zahlen. Dieses fehlende Funktion ist auch der Grund weshalb diverse bekannte sich kein tado zulegen.

    Das mit der Kindersicherung hat zwar auch etwas gedauert und es gab ausreden, aber letztendlich gibt es sie ja doch endlich und darüber bin ich auch sehr froh.

  • Ich wollte jetzt unser Büro mit Tado ausrüsten und stehe nun vor dem gleichen Problem da ich Tado bereits im Haus nutze. Muss ich mir jetzt extra ein zweites Handy kaufen?

    Kann mir jemand gute Alternativen zu Tado aufzählen welche ähnlich gut oder noch besser funktionieren? Mit ist vor allem wichtig, dass zwei Standorte in einer App gemanagt werden können.
  • kozaka
    kozaka
    bearbeitet Oktober 2021

    Wann passiert etwas bitte diesbezüglich?

  • Ich meine...was ist wenn man könnte eine zweite Bridge kaufen? Wäre das so unmöglich?

  • Geht Tado davon aus, dass es nur einen kleinen Kundenkreis betrifft und es sich nicht lohnt da zu investieren? Ich behaupte es kann für jeden mal nützlich werden.

    • Ferienhaus
    • Büro <-> Zuhause (Homeoffice, Coworking usw. die Arbeitswelt verändert sich, in solchen Büros könnte Tado eingesetzt werden da nicht regelmäßig von 8 - 17 Uhr jemand da ist und smarte Lösungen helfen. Ich kenne einige Büros die inzwischen smarte Türschlösser wie Nuki einsetzten und die begeisterten Mitarbeiter wollen es dann auch Zuhause)
    • Paare o.ä., die nicht in einem Haushalt leben
    • Scheidungskinder, die zwischen Haushalten pendeln
    • Studenten/Auszubildende o.ä. mit kleiner Wohnung, die am WE Zuhause sind
    • Wohngemeinschaften (wobei hier eine Bridge und ein raffiniertes System mit Zugangsberechtigungen besser wäre)

    Mit verschiedenen Zugangsberechtigungen und Repeater kommen dann Hotels, große Büros, vermietete Mehrfamilienhäuser dazu. Auch meinem längeren Besuch (oder Airbnb) könnte ich kurzzeitig Zugang gewähren.

  • Es startet die nächste Heizsaison. @Christoph : Wann ist mit der Funktion zu rechnen?

  • Hello....

    wir warten auch schon seit 2019 auf eine Multihome Funktion oder ähnliche Optionen um mehrere Wohnungen in einem Haus zu steuern.
    Wäre cool wenn endlich was kommt.

    VG
  • Ich wünsche mir auch eine Multi-Location Funktion - mehrere Büros in unterschiedlichen Standorten sind schon echt ziemlich umständlich zu managen. Gutes Beispiel zum Abschauen ist die Philips HUE App, dann kann man ganz einfach seine Bridge wechseln und auf die unterschiedlichen Standorte zugreifen - super simpel. @tado das Feature braucht ihr wirklich mal!

  • @Bigfoot

    Hast du mal versucht deine Bridge mit USB Verlängerungen nach oben zu hängen. Um so höher die hängt um so weiter sollte die Reichweite sein.