Zwei Gebäude - Wohnhaus und Ferienhaus eine App?

1234568

Kommentare

  • Kann man in etwas noch immer nicht mehrere Gebäude / Zuhause verwalten in der App?

  • Wenn zumindest für Android die Möglichkeit gegeben werden würde, dass die App klonbar wäre, dann hätte man schon etwas das Problem gelöst.

    Alternativ dass man mehrere Zuhause wie bei der Philips HUE App haben kann zwischen den man dann wechselt.

  • Hi. I have just installed the tado ac control v3+ to use with a Panasonic heat pump in our summerhouse. As many other users I can only go down to 16 degrees C.

    What is the timeline for implementing the below mentioned options for 8/10 degree C settings?

    “ For many AC's, the low temperature setting is a special manufacturer-specific button on the original remote. That makes it more complex to implement. We are working on adding manufacturer-specific features in the future.”
  • ChristianBuhl
    bearbeitet 9. April
    Maybe an option in the Tado software to record individual IR signals from the Remote control and assign individual buttons in the app to control these???

    EDIT: to compensate I will use smart schedule: 7 hours 16C, 5 hours off, 7 hours 16C, 5 hours off. This will most likely be appr like 10C at 24 hours…
  • Ich habe Tado im Büro installiert. Damit die Mitarbeiter die Temperatur in ihren Büros steuern können, haben sie die App auch installiert . Einige wollen Tado jetzt auch Zuhause bei sich installieren, das geht aber nicht, weil man nur ein Zuhause mit der App steurn kann. Auch ich würde das gerne machen und Tado bei Zuhause betreiben. Es ist mir absolut unverständlich, dass ich nur ein Zuhause steuern kann, das ist ein unfassbares Manko. Ist ihnen eigentlich bewusst, was ihnen durch diesen Schwachpunkt eigentlich an Geschäft verloren geht? Wann kommt diese Funktion endlich, mehrere Zuhause betreiben zu können?
  • Diesen Wunsch kann ich nur unterstützen! Nicht zuletzt weilen so auch mehrere Bridges in einem Zuhause verwenden könnte und damit die größte Schwachstelle des Systems lösen kann: die Reichweite und andauernde Verbindungsabbrüche!

    Sollte ja nicht wirklich schwierig sein 😬
  • Ja, diese Funktion ist tatsächlich etwas, dass ich mir hier auch wünsche. Zumal es die Funktionalität von Tado insgesamt erhöhen würde. Ich glaube, dass dies ein Grund wäre nicht tado zu verwenden, wenn dieser Umstand dem Kunden zuvor bewusst ist. Ich habe mehrere Objekte und muss diese fernwarten. Ich habe mich für eine andere Lösung entschieden welche das Anlegen mehrere getrennter Objekte erlaubt. Schade eigentlich, da tado grundsätzlich eine gute Lösung bietet. Aber hier bremst sich tado selbst aus.
  • Genau, hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mich auch nicht für tado entschieden.
  • Albert_64
    Albert_64 ✭✭✭

    Hier eine Antwort von Tado zu dem Thema, also abwarten was da wirklich kommen wird.

    Reichweite: Wir arbeiten an der Implementierung von Thread/Matter. In der Zwischenzeit haben wir an der Optimierung gearbeitet und tun es noch immer, aber damit kann man nur ein paar Prozent gewinnen. Das ist nicht genug für Menschen, die große Verbindungsprobleme haben. Mit Thread/Matter sollte das Problem gelöst sein.

  • Hallo Tado Team ich verfüge über 3 Immobilien die ich mit eurem System von einem Handy aus Steuere, dazu logge ich mich immer wieder in jeweilige accounts ein, gut wäre hier alle dauerhaft in einer Oberfläche ansteuern zu können, ohne diese jeweils neu aus und ein zu loggen. Jedoch habe ich nun zusätzlich das Problem, ich würde gerne auf jedem Account AUTO ASSIST nutzen, das scheint das System aber irgendwie nicht zuzulassen, es ist nur ein Auto Assist pro Smartphone möglich, also kann ich die Vorteile ohne weiteres aktives Smartphone nicht nutzen, was schade ist. Gleiches gilt wenn ich Account A angemeldet habe geht das Geofencing / Homefunktion nicht für die derzeit abgemeldeten Accounts, wäre schön wenn das möglich wäre. Gibt es eine Chance es dennoch auf jedem der accounts anzuwenden? Vll solltet ihr wenn es nicht geht dies mal in angriff nehmen zuzulassen,Freue mich auf info

  • Ich hätte dieses Feature auch gern!
  • Also worth seeing this thread about turning off when not needed to achieve a temperature, which would also allow frost protection https://tado.vanillacommunities.com/en-gb/discussion/13550/smart-ac-control-to-turn-off-ac-unit-when-desired-temperature-is-reached

  • Ich würde auch gerne zwei Zuhause steuern. Einmal mein Zuhause und die Ferienwohnung. Ich musste dafür sogar eine neue Emailadresse erzeugen, da Tado meine ursprüngliche Mailadresse für den zweiten Account nicht akzeptiert hat. Bitte bald mehrere Zuhause/Bridge über einen Account. Danke
  • Jetzt möchte ich auch mein Büro mit tado ausrüsten. Anscheinend möchte tado aber zufriedene Kunden verlieren oder kein Geld mehr verdienen. Ich kann es mir nicht anders erklären, dass dieses Feature für mehrere Haushalte/Bridges fehlt. Ins Auge gefasst habe ich daher Bosch. Tado ersetzen geht aber auch nicht, da auch Bosch nur eine Bridge unterstützt. Liebe Hersteller... IM ERNST?

    Kaufe ich nun Bosch und für Wohnung Nummer 3 (meine Eltern wären auch bald dran) dann ein drittes System? Das kann wohl kaum im Sinne der Erfindung sein.

  • Hallo,

    Ich habe das Problem dass mein Büro und Wohnung im gleichen Haus sind.

    In der Wohnung nutze ich tado. Schlimm genug dass es nicht möglich ist, Tado auch komfortabel im Büro zu nutzen.

    Wenn ich im Büro bin schaltet Tado auf home, da der Standort nicht unterschieden werden kann.
    Wünschenswert wäre wenn es die Möglichkeit gäbe, dass der Standort nur anhand des verbundenen WLAN bestimmt wird.

    Optimal wäre für mich die Möglichkeit auch im Büro Tado zu nutzen. Immer abmelden mit zwei Accounts finde ich keine praktikable Lösung!

    Äußert sich Tado eigentlich irgendwie hier im Forum oder ist das nur ein Ort wo man seinen Kummer ablassen kann?

    Ich kann aufgrund der beschriebenen Problematik leider keinen Standort nutzen, was ich als große Einschränkung empfinde!
  • Habe das exakt gleiche Problem: Büro und Wohnugn im selben Haus. Wäre wirklich sehr hilfreich, dafür eine Lösung zu bekommen. Sind immerhin über 20 Thermostate.🙄

  • Ärgerlich und schade. Habe auch jetzt, erst festgestellt, dass die Nutzung unterschiedlicher Wohnungen in der TadoApp nicht möglich ist. Nach dem Arbeitsplatz (5 Thermostate), haben wir jetzt unser Wohhaus (12 Thermostate) neu eingerichtet. Sich jedesmal neu einzuloggen ist zeitaufwendig und somit ein Kostenfaktor. Eigentlich will ich mit Tado Kosten sparen.
    Jetzt auf der Suche nach Lösungen ,sieht es so aus als ob von Seite des Herstellers kein wirkliches Interesse vorhanden ist eine Multihome Lösung zu schaffen. Die vergeudete Zeit (Jahre) lässt keinen anderen Schluss zu.
    Also werde ich mich auf die Suche nach einem multihomefähgen System machen und Tado in den Müll geben. Es lebe die Zeitenwende.
  • @RobertWeig Falls du etwas findest, lasse uns das hier bitte wissen. Da Tado ohnehin nicht mitliest, werden Konkurrenz-Links auch niemanden stören.

  • Ich nutze Tado seit fast 10 Jahren und habe damals das Startup unterstützt.
    Werbung und viele Neukunden habe ich immer gern informiert und empfohlen.
    Seit mehreren Jahren benötige ich auch die Möglichkeit weitere Haushalte mit zu verwalten. Leider tut sich nichts in die Richtung. Schade.
    Jetzt muss ich mich wohl nach wan anderem umsehen.
  • malagubo
    malagubo
    bearbeitet 22. September

    Ich weiß gar nicht, wozu dieses Forum eigentlich gut sein soll? Offenbar dient es nur dazu, TADO lästige Fragen und Wünsche nach technischen Verbesserungen vom Hals zu halten. Lesen tut das offenbar keiner bei TADO. Diese Ignoranz für die ganzen guten Vorschläge auf dieser Seite ist schlichtweg unverschämt . Ich würde TADO heute niemandem mehr empfehlen.

  • Du hast leider recht, Tado schaut hier wahrscheinlich ein bis zweimal im Jahr kurz rein, hoffen dass ein User dem anderen hilft, ein guter Support sieht anders aus.

    Wenn dann mal eine Reaktion zu Vorschlägen kommt, ist die Antwort fast immer die gleiche; solange nur ein paar User den Wunsch äussern, wird nicht in die Richtung entwickelt, es müssen schon sehr viele den Abstimmen Button drücken, 200 bis 300 User juckt da keinen.

    Ich bekam einmal eine Antwort bei der Frage nach echten Fensterkontakten, Antwort war unglaublich; es ist nur eine Minderheit deutscher User die das wünschen, in all den anderen Ländern ist das gar kein Thema.

    Ich bin auch nur bei Dato geblieben, weil es doch ein grosser finanzieller Schritt ist, wieder alles neu zu machen, und bei mir läuft es zum Glück zu meiner Zufriedenheit, Fenstererkennung dank IFTTT auch zuverlässig.

  • Der Support hier ist wirklich unterirdisch. Der einzige Punkt, der noch für tado spricht ist der, dass die direkt eine Gastherme steuern können. Ansonsten würde ich direkt alles verkloppen und auf Eve mit Thread umsteigen, da gibt es auch wenigstens keine Probleme mit Reichweite. Werde ich für den zweithaushalt wohl schon machen müssen, weil man sich seitens tado nicht bequemen möchte, dieses unglaublich komplexe Feature zu implementieren.

  • Wobei man sicherlich in den aktuellen Zeiten enorm mit diesem Festure punkten könnte. Völlig unverständlich, dass das Thema so viele Kommentare hat und so oft auch in anderen Themen nachgefragt wird und nichts passiert. Aber dann spare ich mir die Beschaffung für die Arbeit und schaue mich nach etwas anderem um
  • GMB2020
    GMB2020
    bearbeitet 7. Oktober

    Problem: sobald ein Raum außer Reichweite der Bridge ist, ist der Heizkörper nicht mehr steuerbar. Genauso kann ich mit der App nicht gleichzeitig Heizkörper in mehreren Wohnungen oder im Büro oder in einem Ferienhaus steuern. Wie einfach wäre es doch, wenn man mehrere Bridges mit der gleichen App steuern könnte. Beispielsweise könnte im App mehrere Locations (zu Hause, Büro, Garage, Ferienhaus) anlegen. Wo ich bin, geht die Heizung an, bei den anderen Standorten geht die Heizung aus.

    Beispiel:

    -Wenn ich nach Hause gehe, schaltet das Büro ab. Wenn ich ins Büro gehe, schaltet zu Hause ab.

    -Mit der angepassten App könnte ich alle Räume im Büro/Ferienwohnung/Garage/Gartenhaus usw. und zu Hause programmieren und verwalten, ohne dafür jedes Mal das LogIn zu wechseln!

  • Das Tado noch immer nicht an zwei Wohnungen/Büros mit einer App funktioniert ist echt traurig. Immer wieder versprochen. Jahrelang...

  • Schade, schade, das da nur immer Versprechen waren und nichts bezüglich Zweitwohnsitz/Büro/etc. umgesetzt wurde in den letzten Jahren...

  • Ein Zweites Zuhause anlegen zu können würde endlich auch das Problem mit dem Benutzerabgängigen Away Modus lösen.
  • Ich würde es sehr nützlich finden, wenn man verschiedene/ mehrere Woneinheiten mit der App steuern könnte.
  • Dazu gibt es schon jahrelang ein Thread, da abstimmen und Kommentare hinterlassen, immer neue Threads aufzumachen hilft nichts.

    https://community.tado.com/de/discussion/729/zwei-gebaeude-wohnhaus-und-ferienhaus-eine-app/p1

  • Dazu gibt es schon jahrelang ein Thread, da abstimmen und Kommentare hinterlassen, immer neue Threads aufzumachen hilft nichts. 

    https://community.tado.com/de/discussion/729/zwei-gebaeude-wohnhaus-und-ferienhaus-eine-app/p1